Schwabing · Baugrund für Trasse wird erkundet

Schwabing · Im Zuge der Grundlagenermittlung für die Tram-Nordtangente erkunden die Stadtwerke München den möglichen Baugrund im Englischen Garten. Zu diesem Zweck finden bis Ende November an mehreren Tagen Bohrungen statt.

Gearbeitet wird jeweils zwischen ca. 8 Uhr und 16 Uhr. Der Bus-, Rad- und Fußgängerverkehr ist nicht beeinträchtigt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden außerdem genutzt, um Empfehlungen hinsichtlich der möglichen Bauformen der Gleistrasse sowie für die Entwässerung abzuleiten. Vergleichbare Bohrungen entlang der möglichen Trasse wurden bereits im September und Oktober 2018 durchgeführt.

Weitere Artikel zum Thema

Maxvorstadt · Video-Studie für Tram-Nordtangente
Artikel vom 22.07.2019

Prüfung zu Tram-Nordtangente
Artikel vom 10.07.2019: Baumwurzeln im Fokus

Schwabing · 2. Infoabend zu Tram Nordtangente
Artikel vom 24.05.2019

Schwabing · Tram-Nordtangente: Mobiler Infostand im Einsatz
Artikel vom 08.05.2019

Tram-Nordtangente: Gutachter vor Ort
Artikel vom 06.05.2019: Baum-Untersuchung

Tram Nordtangente: Öffentlicher Dialog geht weiter - Start am 29. März
Artikel vom 25.03.2019: Bei Spaziergängen ins Gespräch kommen

Schwabing/Bogenhausen · Infoabend zur Tram Nordtangente am 11.12.
Artikel vom 04.12.2018

Tram-Nordtangente: Untersuchung des Baugrunds
Artikel vom 18.07.2018: Weitere Untersuchungen in Arbeit

Stadtwerke ziehen wegen der »Gartentram« vor den Verwaltungsgerichtshof
Artikel vom 02.08.2001: Unverschämt oder sinnvoll?

Tram-Nordtangente
Artikel vom 05.07.2001: ...die Debatte geht weiter

Schwabing · Tram auf dem Abstellgleis
Artikel vom 29.11.2000: Erneute Schlappe für die Befürworter einer Straßenbahn durch den Englischen Garten

Artikel vom 21.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...