Wochenanzeiger München > Zeitungen > Haidhausener Anzeiger
Auf facebook empfehlen

Haidhausener Anzeiger

Termine für alle großen und kleinen Narren im Münchner Osten

Fasching in der heißen Phase

München/München Ost · Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Dieser fällt heuer auf den 26. Februar, was bedeutet, dass der Fasching 2020 jetzt in seine letzte Woche und damit seine heiße Phase geht. Auch im Münchner Osten kommen große und kleine Faschingsfreunde auf ihre Kosten.

Weiterlesen ... 19.02.2020
Podiumsgespräch im Bildungszentrum Einstein 28

Haidhausen · Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?

Haidhausen · Wie sieht sie aus, die Stadt von Morgen? In Städten treffen sich Menschen und Ideen auf engstem Raum, hier existieren die unterschiedlichsten Lebensstile nebeneinander: ob jung oder alt, modern oder traditionell. Das Stadtleben motiviert, es polarisiert aber auch. Wie werden die Städte durch globale Trends wie Gentrifizierung, Migration, urban gardening und den Klimawandel verändert? Wie werden wir darin leben?

Weiterlesen ... 18.02.2020
Lösung für SV Stadtwerke? SPD dafür

Ramersdorf · Sporteln auf dem Dach

Ramersdorf · Eine Sporthalle auf dem Dach und nochmal ein Fußballfeld obendrauf – diese unkonventionelle Idee möchte die SPD-Stadtratsfraktion für den SV Stadtwerke München prüfen lassen. Umgesetzt werden könnte die Idee beim neuen Tram-Betriebshof an der Ständlerstraße.

Weiterlesen ... 18.02.2020
Von Haidhausen ins Lehel

Stadtführung mit Schwerpunkt Isarinseln

Haidhausen/Lehel · Eine Stadtteilführung von Haidhausen bietet für Samstag, 22. Februar, der Ehrenvorsitzende der "Freunde Haidhausens”, Johann Baier, an. Es ist eine Tour, die von der Gasteigkirche St. Nikolai gegenüber dem Gasteig-Kulturzentrum über die Isarinseln bis zur Lukaskirche ins Lehel führt.

Weiterlesen ... 18.02.2020
Schöner gestalten

Haidhausen · Versailler Straße soll saniert werden

Haidhausen · Der Bezirksausschuss Au-Haidhausen (BA 5) fordert, die Fahrbahn in der Versailler Straße zu sanieren. Einem Antrag der SPD-Fraktion hat das Stadtteilparlament einstimmig zugestimmt.

Weiterlesen ... 18.02.2020
Kunst aus Guatemala

Neue Ausstellung im Werksviertel

Haidhausen/Werksviertel · Bis 22. März zeigt die Ausstellung „This Might Be A Place For Humming Birds“ in der whiteBOX (Atelierstraße 18) zeitgenössische Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind und sich dort verorten.

Weiterlesen ... 17.02.2020
Nachbarschaftshilfe in der Au sucht noch Helfer

Au · Kinderflohmarkt

Au · Der Flohmarkt für Kindersachen der Nachbarschaftshilfe in der Au findet am Samstag, 7. März, von 13 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 8. März, von 10 bis 14 Uhr, in der Seniorenherberge (Am Herrgottseck 2) statt.

Weiterlesen ... 17.02.2020
Finger im Gittersitz

Ramersdorf · Feuerwehr muss Vierjährigen befreien

Ramersdorf · Die Gittersitze einer Bushaltestelle in Ramersdorf haben am Samstagnachmittag, 15. Februar, einen Jungen buchstäblich nicht losgelassen. Während der vierjährige Lars in der Werinherstraße mit seiner Mutter auf den Bus wartete, packte den Jungen die Langeweile. Zum Zeitvertreib steckte er seine Finger in die Löcher der Gittersitze. Plötzlich blieben beide Zeigefinger stecken.

Weiterlesen ... 17.02.2020
Wohnen im Alter

Au · Führung durch Luise-Kiesselbach-Haus

Au · Zu einem Besuch des KWA Luise-Kiesselbach-Hauses in Riem lädt für Dienstag, 3. März, das Alten- und Service-Zentrum Au (Balanstraße 28) ein. Das Altenheim KWA Luise-Kiesselbach-Haus befindet sich in Riem, direkt an der S-Bahn-Station.

Weiterlesen ... 17.02.2020
Poesie trifft auf Politik

Giesing · Offene Bühne im SPIX mit Tobias Langer

Giesing · "Mitdichten" heißt es am Samstag, 22. Februar, um 19 Uhr, im Giesinger Mini-Poesiemuseum SPIX (Tegernseer Landstraße 155) zum Thema "Poesie und Politik". Ob bei der Liaison etwas Kluges, Ernstes oder gar Satirisches herauskommt, liegt ganz beim Publikum.

Weiterlesen ... 17.02.2020
Kaffee und Tratsch

Nachbarschaftshilfe in der Au lädt ein

Au · Jeden letzten Sonntag im Monat – das nächste Mal also am 23. Februar ‒ findet in der Nachbarschaftshilfe in der Au (Gebsattelstraße 2) der "Kaffee und Tratsch" statt. Von 14 bis 17 Uhr gibt es ein Stück Kuchen oder Torte sowie ein Haferl Kaffee oder Tee für 3 Euro. Jeder ist willkommen.

17.02.2020
Orte und Augenblicke

Komponist liest im Münchner Literaturbüro

Haidhausen · Das Münchner Literaturbüro (Milchstraße 4) veranstaltet am Freitag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr, wieder eine Lesung. Lutz Landwehr von Pragenau liest "Orte und Augenblicke“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ... 16.02.2020
Mozart, Brahms und Vivaldi

Au · Neujahrskonzert im Haus der Sudetendeutschen

Au · Die Sudetendeutsche Heimatpflege lädt ein zum Neujahrskonzert: am Samstag, 22. Februar, um 18 Uhr, im Adalbert-Stifter-Saal des Sudetendeutschen Hauses (Hochstraße 8). Das Nordböhmische Streichquintett aus Teplitz-Schönau/Teplice spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms und Antonio Vivaldi. Der Eintritt ist frei.

14.02.2020
Im Dezember auf dem Bahnhofsplatz

Zwei Märkte für Giesing

Giesing · Auf dem Giesinger Bahnhofsplatz kann der Christkindlmarkt an den Freitagen im Dezember parallel zum Wochenmarkt stattfinden. Das haben die Markthallen zugesichert. Der örtliche Bezirksausschuss hatte beantragt, den Giesinger Wochenmarkt im Dezember zugunsten des Christkindlmarktes ausfallen zu lassen.

Weiterlesen ... 13.02.2020
Mit Schlagern, Rock'n Roll und Würsteln

Faschingsfeier im ASZ Au

Au · Ein Faschingscafé für Senioren veranstaltet das Alten- und Service-Zentrum Au (Balanstraße 28) am Mittwoch, 19. Februar, von 14 bis 16 Uhr, in der Cafeteria. Mit lustigen Geschichten wollen die Besucher gemeinsam die närrische Zeit feiern, begleitet von bekannten Faschings-Schlagern und mitreißendem Rock´n Roll.

Weiterlesen ... 12.02.2020
Letzte Bürgerversammlung geleitet

Adelheid Dietz-Will nimmt langsam Abschied

Au · Nach knapp 20 Jahren als Vorsitzende des Bezirksausschusses Au-Haidhausen hat Adelheid Dietz-Will kürzlich in der Au ihre allerletzte Bürgerversammlung durchgeführt.

Weiterlesen ... 12.02.2020
Utopia unter dem Motto Dschungel

Ramersdorf · Kinderfasching

Ramersdorf · Wer wird dieses Jahr die Lianen schwingen und sich durch den Dschungel wagen? Auf eine Reise durch die grüne Pflanzenwelt begibt man sich beim diesjährigen Kinderfasching im Utopia unter dem Motto Dschungel. Zusammen mit den Affen, Schlangen, Spinnen und Elefanten wird auch dieses Jahr fröhlich gespielt und getanzt.

Weiterlesen ... 10.02.2020
Irgendwo in Namibia

Haidhausen · Roswitha Lüdeke liest im Café Glanz

Haidhausen · Das Café Glanz (Sedanstraße 37) lädt zur ersten Lesung des Jahres ein: Am Donnerstag, 20. Februar, liest um 19 Uhr Roswitha Lüdeke aus ihrem Roman „auswildern“.

Weiterlesen ... 06.02.2020
Librileo lädt Familien aus Ramersdorf zu Lesestunden ein

Ramersdorf · Wunderbare Welt der Bücher

Ramersdorf · Bücher können begeistern. Denn die darin enthaltenen Geschichten regen die Fantasie an und führen durch grenzenlose Abenteuer in eine faszinierende, imaginäre Welt. Um das Erlebnis „Lesen“ geht es auch in den Lesestunden von Librileo, einem gemeinnützigen Leseförderprogramm, das Eltern und Kinder jetzt auch in Ramersdorf für das Lesen begeistern möchte.

Weiterlesen ... 05.02.2020
Stich ins Gesäß

Ramersdorf · Gefährliche Körperverletzung

Ramersdorf · Am Donnerstag, 30.01.2020, gegen 10:00 Uhr, stritten sich ein 23-jähriger und 19- jähriger Mann (beide mit Wohnsitzen in München) aus bislang unbekannten Gründen. Dieser Streit wurde auf dem Gehweg der Balanstraße in einer körperlichen Auseinandersetzung fortgeführt, in deren Verlauf der 23-Jährige dem 19-Jährigen im Gesäßbereich mit einem Messer eine Stichverletzung zufügte.

Weiterlesen ... 03.02.2020
Zeugensuche in Obergiesing

Obergiesing · Raub einer Handtasche

Obergiesing · Am Samstag, 01.02.2020, gegen 23.10 Uhr, befand sich eine 60-Jährige zusammen mit zwei weiteren Begleitern in einer Bahngleisunterführung zum S-Bahnhof Fasangarten.

Weiterlesen ... 03.02.2020
Ein Stück zum Glück

Ramersdorf · Theaterprojekte im FestSpielHaus

Ramersdorf · Derzeit können Interessenten bei neuen Projekten der Theaterwerkstatt FestSpielHaus (Rosenheimer Straße 192) einsteigen. Die Teilnahme an den Projekten ist kostenlos. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 27 Jahre, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weiterlesen ... 31.01.2020
Monochrome Porträts

Haidhausen · Vernissage mit Jam Session

Haidhausen · Jam Session bedeutet: ein allen Beteiligten bekanntes musikalisches Thema wird gemeinsam dargeboten, mit viel Spielraum für individuelle Interpretationen und Improvisationen. Im Jazzclub Unterfahrt (Einsteinstraße 42) wird am Sonntag, 2. Februar, um 19 Uhr, auf der Bühne und an den Wänden „gejammed“.

Weiterlesen ... 30.01.2020
Sand, Fels, Lava, Salz und Eis

Fotoausstellung in der MVHS Ost präsentiert Wüstenbilder

Giesing · "Wüsten heiß bis Eis" zeigt eine Fotoausstellung von Richard Mayer, zu sehen von 30. Januar bis 12. März in der Münchner Volkshochschule Ost (Severinstraße 6). Die Eröffnung ist am Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr.

Weiterlesen ... 27.01.2020
Am 21. Dezember in St. Johann Baptist

Weihbischof liest aus Thomas "Heiliger Nacht"

Haidhausen · In der Pfarrkirche St. Johann Baptist (Johannisplatz 22) ist am Samstag, 21. Dezember, um 17 Uhr, die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma zu hören. Weihbischof Wolfgang Bischof übernimmt die Rolle des Erzählers in dieser mundartlichen Weihnachtsgeschichte, die die biblischen Szenen in das bäuerlich-dörfliche Bayern um 1915 verlegt.

Weiterlesen ... 17.12.2019
"Riksha Ride" spielt im Atelier Au

Au · Vorweihnachtlicher Kunstbasar

Au · Die Münchner Band "Riksha Ride" lässt am Samstag, 21. Dezember, von 17.30 bis 19.30 Uhr, das Jahr entspannt ausklingen ‒ mit einer kleinen Vorweihnachtssession und einer spannenden Mischung aus Funk, Blues und Reggae auf dem Kunstbasar im Atelier Au (Eduard-Schmid-Straße 2).

Weiterlesen ... 16.12.2019
Paradoxe Dunkelheit

München/Berg am Laim · Vortrag in der Volkssternwarte

München/Berg am Laim · Kurz vor der längsten Nacht des Jahres stellt Björn Wirtjes am Freitag, 20. Dezember, in der Volkssternwarte München (Rosenheimer Straße 145 h) die Frage, warum es überhaupt nachts dunkel wird. Das ist nur scheinbar trivial - Überlegungen hierzu reichen zurück in die Zeit zwischen Kopernikus und Kepler.

Weiterlesen ... 16.12.2019

Weiterlesen ...

Facebook / Twitter / RSS

Weitere Nachrichten aus München & Umgebung

Wochenanzeiger München, Zeitungen, WochenzeitungenZeitungen online lesen:
Wählen Sie Ihre Zeitung.
Münchner Stadtteile, Orte im Münchner UmlandWas passiert hier? Wählen Sie Ort / Stadtteil.


Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...