Wochenanzeiger München > Zeitungen > TSV 1860 aktuell
Auf facebook empfehlen

TSV 1860 München aktuell

Geisterspiel auf dem Betzenberg

Live-Ticker 3. Liga: 1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München

München/Giesing · Die Münchner Wochenanzeiger berichten am Mittwoch, den 3. Juni mit einem Live-Ticker von der Partie 1. FC Kaiserslautern gegen den TSV 1860 München am 29. Spieltag der 3. Liga. Anpfiff der Begegnung auf dem Betzenberg ist um 20:30 Uhr.

Weiterlesen ... 03.06.2020
Markus Ziereis wechselt zur SpVgg Bayreuth

Aufstiegsheld verlässt die Löwen

München/Giesing · Stürmer Markus Ziereis verlässt zur neuen Saison den TSV 1860 München und wechselt eine Klasse tiefer in die Regionalliga Bayern zur SpVgg Bayreuth. Für die ambitionierten Oberfranken soll der 27-Jährige unter Trainer Timo Rost wiederholen, was ihm in seiner Karriere bereits drei Mal gelang. Ziereis feierte 2013 mit dem TSV 1860 München II, 2016 mit dem SSV Jahn Regensburg und 2018 mit der ersten Mannschaft der Löwen die Regionalliga-Meisterschaft.

Weiterlesen ... 02.06.2020
Münchner Löwen drehen Zwei-Tore-Rückstand

Wenn der Glaube Berge versetzt

München/Giesing · Trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung unterlag der Tabellenführer MSV Duisburg zu Gast beim TSV 1860 München noch mit 2:3 (1:0). Die in der zweiten Halbzeit mit nimmermüdem Einsatz und großem Selbstvertrauen agierenden Löwen drehten die Begegnung innerhalb von zwanzig Minuten. 85 Tage nach ihrem letzten Sieg knüpften die Hausherren damit nahtlos an ihre beeindruckende Serie an und springen in der Tabelle erstmals in dieser Saison mit nunmehr 45 Punkten auf den Aufstiegsrelegationsplatz.

Weiterlesen ... 01.06.2020
Geisterspiel im Grünwalder Stadion

Live-Ticker 3. Liga: TSV 1860 München – MSV Duisburg

München/Giesing · Die Münchner Wochenanzeiger berichten am Sonntag, den 31. Mai mit einem Live-Ticker aus dem Grünwalder Stadion von der Partie TSV 1860 München gegen den Tabellenführer MSV Duisburg. Anpfiff der Begegnung in Giesing ist um 13 Uhr.

Weiterlesen ... 29.05.2020
Rückkehr in den Profifußball nach Saisonabbruch

Zwei Aufsteiger in die Dritte Liga stehen fest

München/Giesing · Sowohl in der Regionalliga Nord wie in der Regionalliga Südwest haben die verantwortlichen Regionalverbände den Abbruch der laufenden Spielzeit beschlossen. Zum Meister und Aufsteiger in die Dritte Liga wurde im Norden der Tabellenführer VfB Lübeck von 1919 erklärt. Im Südwesten darf sich nach sechsjähriger Abwesenheit aus dem Profifußball der 1. FC Saarbrücken vorzeitig über die Rückkehr freuen. Die Saarländer waren 2018 in einem dramatischen Aufstiegsspiel am TSV 1860 München gescheitert.

Weiterlesen ... 27.05.2020
Breite Mehrheit stimmt für Wiederaufnahme

DFB-Bundestag bestätigt Ligafortsetzung

München/Giesing · Am Pfingstwochenende geht die Dritte Bundesliga wieder los. Eine breite Mehrheit von 94,87 Prozent der Delegierten auf dem Außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stimmten der geplanten Fortsetzung zu. Der gemeinsame Antrag der Fußballverbände Sachsen und Sachsen-Anhalt auf einen sofortigen Abbruch der laufenden Saison kam daraufhin nicht mehr separat zur Abstimmung. Das klare Votum der 222 Delegierten bestätigt das DFB-Präsidium und den Spielausschuss in ihrem bisherigen Vorgehen.

Weiterlesen ... 26.05.2020
Diese Partien zeigt das Fernsehen live

Terminplan: So spielt die Dritte Liga

München/Giesing · Wenn am kommenden Wochenende nach dreimonatiger Spielpause die Dritte Liga fortgesetzt wird, finden sieben Begegnungen am Samstag und drei Partien am Sonntag statt. An den weiteren Wochenenden verteilen sich die zehn Spiele jeweils auf eine Begegnung am Freitag (Anpfiff 19 Uhr), sechs Partien am Samstag (14 Uhr) und drei Spiele am Sonntag. Die Sonntagspartien werden um 13 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr angepfiffen.

Weiterlesen ... 24.05.2020
FC Carl Zeiss Jena zieht gegen den DFB vor Gericht

»An Irrsinn und Ignoranz nicht zu überbieten«

München/Giesing · Der FC Carl Zeiss Jena reagiert mit Empörung auf die Anweisung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Fortsetzung der Dritten Liga am kommenden Wochenende. In einer Mitteilung kündigen die Thüringer eine Klage gegen den DFB an. »Dieser Termin ist zeitlich unmöglich umsetzbar, gefährdet die Gesundheit der Spieler und missachtet selbst die Präambel der eigenen DFB-Satzung, in der es heißt, dass der DFB in sozialer und gesellschaftspolitischer Verantwortung handelt und sich in hohem Maße dem Gedanken des Fair Play verbunden fühlt«, schreibt der abgeschlagene Tabellenletzte.

Weiterlesen ... 23.05.2020
Fortsetzung des Spielbetriebs geregelt

Dritte Liga: Entscheidung ist gefallen!

München/Giesing · Die Dritte Liga wird nach fast dreimonatiger Spielpause ihren Betrieb am 30. Mai fortsetzen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in einer Mitteilung bekannt. Bis zum 4. Juli werden die verbleibenden elf Saisonspiele durchgehend im Rhythmus Englischer Wochen gespielt. Die daran anschließende Relegation mit dem Tabellensechzehnten der Zweiten Liga soll bis zum 11. Juli abgeschlossen sein.

Weiterlesen ... 21.05.2020
DFB will Beratungsgremium einsetzen

Zukunftsfragen zur Dritten Liga

München/Giesing · Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) will man eine Arbeitsgruppe einrichten, die sich mit Zukunftsfragen zur »wirtschaftlichen Stabilität und strukturellen Weiterentwicklung der Dritten Liga« beschäftigt. Dem Gremium sollen laut einer Mitteilung des DFB, »Vertreterinnen und Vertreter des DFB, der DFL, der Regional- und Landesverbände sowie der Vereine« angehören. Darüber hinaus will man »Personen aus anderen Sportarten und Bereichen« hinzuziehen, um »das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven zu diskutieren und zu bewerten und daraus passende Maßnahmen abzuleiten«.

Weiterlesen ... 19.05.2020
Sechzig ist hundertsechzig Jahre alt

Jubiläum in Giesing: 1860 — 2020

München/Giesing · Seit vergangenen Sonntag ist der TSV München von 1860 hundertsechzig Jahre alt. In der Corona-Krise verbieten sich größere Feierlichkeiten, weshalb das Jubiläum von Seiten des Vereins unter dem Hashtag #100Sechzig ins Internet verlegt wurde. Dort sind, zusammengetragen von der Abteilung Vereinsgeschichte, Bilder aus sechzehn Jahrzehnten zu sehen. Im Jubiläumsjahr will man jeden Monat einen weiteren Artikel zur Historie der Löwen veröffentlichen.

Weiterlesen ... 18.05.2020
Behördliche Freigaben einzelner Länder fehlen

Dritte Liga: DFB verschiebt Wiederaufnahme

München/Giesing · Die Dritte Liga würde bei einer möglichen Fortsetzung der Saison erst nach dem 26. Mai wieder starten können. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt. Der Verband teilt mit: »Bislang liegt weiterhin keine politische und übergeordnete behördliche Freigabe für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs der Dritten Liga vor.« In den Bundesländern Thüringen und Sachsen-Anhalt sind weiterhin jeglicher sportlicher Wettkampf und Trainingsbetrieb untersagt. Ausnahmegenehmigungen für Profisport gibt es nicht. In beiden Ländern sind keine Erst- oder Zweitligisten beheimatet.

Weiterlesen ... 17.05.2020
Scharold appelliert, Kernproblem zu beheben

»Drittligisten sollten die Krise nutzen«

München/Giesing · Der Ende Juni aus seinem Amt scheidende Finanz-Geschäftsführer des TSV 1860 München, Michael Scharold, gab in einer Pressekonferenz Einblick in seine Gedanken zur Corona-Krise, zum Profifußball im Allgemeinen und zur besonderen Lage bei den Löwen. Den Verlust für den eigenen Klub durch Einnahmenausfälle und mögliche »Geisterspiele« beziffert der Betriebswirt für die laufende Saison überschlagsmäßig auf einen »mittleren sechsstelligen Betrag«.

Weiterlesen ... 13.05.2020
Neutrale Spielorte bei Stadionsperrungen vorgesehen

DFB veröffentlicht Zeitplanung für Dritte Liga

München/Giesing · Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat seine Terminvorstellungen für die Fortsetzung der seit Mitte März pausierenden Wettbewerbe veröffentlicht. Vorbehaltlich erforderlicher behördlicher Genehmigungen soll die Dritte Liga frühestens zum 26./27. Mai wiederaufgenommen werden. Die verbleibenden elf Spieltage will der DFB im Spielrhythmus Englischer Wochen bis zum 30. Juni austragen.

Weiterlesen ... 12.05.2020
Dank aus Umbrien erreicht Fans der Münchner Löwen

»Solidarität kennt weder Grenze noch Entfernung«

München/Giesing · Teile der Fanszene des TSV 1860 München verbindet eine Freundschaft mit Ultras des italienischen Zweitligisten AC Perugia Calcio. Unter dem Slogan »Nessuno rimanga solo« (dt.: »Niemand wird allein gelassen«) unterstützen die Tifosi aus Umbrien während der COVID-19-Pandemie Bedürftige ihrer Heimatstadt mit wöchentlichen Lebensmittellieferungen. Ihre Freunde aus München haben für diesen Zweck Geld gesammelt.

Weiterlesen ... 11.05.2020
Rollt der Ball in der Dritten Liga ab Ende Mai wieder?

Saisonfortsetzung droht an Länderpolitik zu scheitern

München/Giesing · Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die unterbrochene Saison in der Dritten Liga sportlich in Kürze fortsetzen. Im einem Interview mit dem MDR erklärte Erwin Bugar, DFB-Vizepräsident und zugleich Präsident des Nordostdeutschen Fußballverbandes, dass »die Dritte Liga auf jeden Fall spielen wird, um die Teilnehmer an der Aufstiegsrunde zur Zweiten Liga zu ermitteln«.

Weiterlesen ... 10.05.2020
Fans unterstützen TSV 1860 München

»Macht das Sechzger voll«

München/Giesing · Der TSV 1860 München bietet seinen Dauerkarteninhabern im Grünwalder Stadion, die bei eventuell kommenden Partien unter Zuschauerausschluss auf eine Rückerstattung verzichten wollen, die Wandlung in sogenannte Geisterspiel-Tickets an. Zahlreiche Fanklubs und vereinsnahe Institutionen des TSV 1860 München hatten bereits zu Beginn der Corona-Krise erklärt, dem Klub durch eine Verzichtserklärung helfen zu wollen.

Weiterlesen ... 06.05.2020
Gorenzel wirbt um Verständnis bei Fans

Akzeptanz für »Geisterspiele«

München/Giesing · Der Sport-Geschäftsführer des TSV 1860 München, Günther Gorenzel, will bei den Mitgliedern und Fans seines Klubs um Anerkennung für den Plan des DFB werben, die Dritte Liga mit sogenannten Geisterspielen fortzusetzen. Eine Abstimmung unter den Vereinen ergab eine knappe Mehrheit für den Wunsch nach Wiederaufnahme der Saison. Deutschlandweit hatte sich zuvor ein Großteil der organisierten Fanszenen Mitte April in einem offenen Brief gegen ein Spielmodell unter Ausschluss von Zuschauern ausgesprochen. Darunter auch die Ultras der »Münchner Löwen«.

Weiterlesen ... 05.05.2020
Grünwalder Stadion als infrastrukturelle Hürde?

Löwen erhalten Zweitliga-Lizenz

München/Giesing · Für den Fall eines möglichen sportlichen Aufstiegs in die Zweite Bundesliga hat der TSV 1860 München bei der DFL Deutsche Fußball Liga eine Lizenz für die Saison 2020/2021 beantragt und zunächst auch erhalten. Das geht aus einer Mitteilung der DFL hervor, die erklärt, man habe die »beschlossenen Ausnahmeregelungen hinsichtlich der Coronavirus-Pandemie berücksichtigt« und »im ersten Schritt keinem der insgesamt 49 Bewerber die Spielberechtigung verweigert«.

Weiterlesen ... 03.05.2020
Alle drei Bundesligen wünschen Wiederaufnahme

Konzept für »Geisterspiele« steht

München/Giesing · In fünf englischen Wochen soll auch die Dritte Liga von Mitte Mai bis Ende Juni vor leeren Zuschauerrängen ausgetragen werden. Der laufende Spielbetrieb der Saison 2019/2020 ist seit Mitte März wegen der zunehmenden Ausbreitung von Sars-CoV-2 und der damit verbundenen Gesundheitsrisiken unterbrochen. 27 von 38 Spieltagen haben die Klubs bereits absolviert.

Weiterlesen ... 29.04.2020
Meinungsbild innerhalb der Dritten Liga

Mehrheit für Fortsetzung der Saison

München/Giesing · Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der Ausschuss Dritte Liga haben in einer Sitzung mit den 20 Klubs ein Meinungsbild unter den Teilnehmern eingeholt. In einer offenen Abfrage sprachen sich laut einer Mitteilung des DFB zehn Vereine für eine mögliche Wiederaufnahme der Saison ohne Zuschauer aus, sofern die gesundheitspolitischen Entwicklungen in der Corona-Pandemie das zulassen würden.

Weiterlesen ... 27.04.2020
DFL verspricht 7,5 Millionen Euro aus Solidarfond

Fortsetzung oder Saisonabbruch in der Dritten Liga?

München/Giesing · Um den Spielbetrieb ohne Zuschauer in der vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) betriebenen Dritten Liga zu unterstützen, haben die Klubs der Ersten und Zweiten Bundesliga über die DFL Deutsche Fußball Liga eine Zahlung aus einem Solidarfond angekündigt. Etwa 300.000 Euro soll jeder Drittligist erhalten. Der DFB will die Saison fortführen. Doch die Befürworter eines vorzeitigen Abbruchs unter den Drittligisten werden mehr.

Weiterlesen ... 27.04.2020
Amateur- und Jugendfußball in Bayern

Saisonfortsetzung im September

München/Giesing · Bis Ende August sollen die Amateurfußballvereine in Bayern mit ihren Frauen-, Männer- und Jugendmannschaften pausieren, um anschließend im September die laufende Saison 2019/2020 – falls gesundheitspolitisch möglich – sportlich fortzuführen und zu beenden. Das vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) nach einer Abstimmung mit den Vereinen bekanntgegebene Modell gilt bis einschließlich der Bayernliga.

Weiterlesen ... 22.04.2020
Interview mit Löwen-Präsident Robert Reisinger

»Rette sich wer kann, hilft keinem weiter«

München/Giesing · Großveranstaltungen bleiben in Deutschland bis Ende August untersagt. Ob und wie die Dritte Liga, in der auch der TSV 1860 München spielt, fortgesetzt wird, ist eine offene Frage. Die Münchner Wochenanzeiger sprachen mit Vereinspräsident Robert Reisinger über seine Wahrnehmung der Situation.

Weiterlesen ... 20.04.2020
Experten prophezeien lange Auszeit

Leere Stadien noch viele Monate?

München/Giesing · Der Profifußball in Deutschland bereitet sich organisatorisch auf Spiele ohne Zuschauer vor, um Fernsehgelder und Sponsoren-Einnahmen nicht zu gefährden. In der Politik und unter medizinischen Sachverständigen gibt es mittlerweile Zweifel, ob eine baldige Fortsetzung der Saison 2019/2020 möglich ist.

Weiterlesen ... 15.04.2020
TSV 1860-Hauptsponsor die Bayerische erklärt sich

»In existentieller Krise fest an Seite der Löwen«

München/Giesing · Der Haupt- und Trikotsponsor des TSV 1860 München, die Bayerische, hat in einer Presseaussendung erklärt, trotz möglicherweise unter Ausschluss von Zuschauern stattfindender Partien oder gar einem vorzeitigen Saisonabbruch in der Dritten Liga, die vereinbarten Sponsoringgelder in voller Höhe zu begleichen.

Weiterlesen ... 12.04.2020
Widerspruch aus Halle, Zwickau und Mannheim

Drittligisten wollen Saison zu Ende spielen

München/Giesing · Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich mit dem Spielausschuss und den Vertretern der zwanzig teilnehmenden Klubs darauf geeinigt, die laufende Saison nach Möglichkeit zu Ende zu spielen. Das geht aus einer Mitteilung des Verbands hervor. Entscheidend für eine Fortsetzung seien behördliche Verfügungen, aus denen alle weiteren Entscheidungen und Maßnahmen abgeleitet würden.

Weiterlesen ... 11.04.2020
DFB will die Drittliga-Klubs entlasten

Lockerungen bei der Lizenzierung

München/Giesing · Für die kommende Saison 2020/2021 wird es in der Dritten Liga keine Zulassungsverweigerungen aufgrund nicht nachgewiesener wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit geben, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Man habe umfangreiche Anpassungen im laufenden Lizenzierungsverfahren beschlossen, um die Bewerber für die Spielklasse in der Corona-Krise zu entlasten.

Weiterlesen ... 08.04.2020
BFV-Präsident Rainer Koch zur Situation im Amateur-Fußball

»Müssen mit Entscheidungen noch abwarten«

München · In einer Videobotschaft an die bayerischen Amateurvereine erläuterte der Präsident der Bayerischen Fußball-Verbands, Rainer Koch, die Situation in der Corona-Krise aus Sicht seiner Organisation. Der Spielbetrieb bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt, das sei jedoch »nicht zwingend gleichbedeutend mit dem Ende der Saison 2019/20«.

Weiterlesen ... 07.04.2020
Neue Saison finanziell bereits gesichert

Keine Kurzarbeit bei den Junglöwen

München/Giesing · Im Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München ruht derzeit wie überall der Ball. Hinter den Kulissen wurden indessen bereits die Weichen für die kommende Saison gestellt. Die ist laut einer Mitteilung des Präsidiums an die Vereinsmitglieder »im Bereich der Fußballabteilung – Nachwuchsleistungszentrum mit den Juniorenmannschaften U9 bis U17 – finanziell gesichert.«

Weiterlesen ... 06.04.2020
Sondergenehmigung für den Profifußball

Löwen trainieren in Kleingruppen wieder

München/Giesing · Mit Wochenbeginn nimmt die Profimannschaft des TSV 1860 München in kleinen Gruppen den Trainingsbetrieb an der Grünwalder Straße 114 wieder auf. Man habe eine entsprechende »Sondergenehmigung für den Profifußball« erhalten, teilt der Klub auf seiner Website mit. Die Durchführung der Trainingseinheiten erfolge »unter Einhaltung aller rechtlichen und hygienischen Vorgaben.«

Weiterlesen ... 05.04.2020

Weiterlesen ...

Facebook / Twitter / RSS

Informationen zum TSV 1860 München

Der Turn- und Sportverein München von 1860, kurz TSV 1860 München oder auch die Löwen genannt, ist ein Traditionsverein aus der bayerischen Landeshauptstadt. Bekannt ist der TSV 1860 vor allem durch seine Fußballmannschaft. Bekannter als die offiziellen Vereinsfarben Grün-Gold sind die Farben der Fußballabteilung im TSV 1860 – Weiß-Blau. Die Münchner Löwen zählen zu den mitgliederstärksten Vereinen in Deutschland. Verwurzelt ist der TSV 1860 im Arbeiterstadtteil Giesing. Im Jahr 1964 wurden die Giesinger DFB-Pokalsieger, 1942 errang man den Vorläufer des DFB-Pokals – den sogenannten Tschammer-Pokal – und im Jahr 1966 feierte der TSV 1860 seine bislang einzige Deutsche Meisterschaft. Neben seinem Profiteam unterhält der TSV 1860 München auch Nachwuchs-Mannschaften in allen Altersklassen, genannt die Junglöwen, sowie zwei Amateur-Teams im Münchner Lokalfußball, die von den Münchner Wochenanzeigern gesponsert werden.

Weitere Nachrichten aus München & Umgebung

Wochenanzeiger München, Zeitungen, WochenzeitungenZeitungen online lesen:
Wählen Sie Ihre Zeitung.
Münchner Stadtteile, Orte im Münchner UmlandWas passiert hier? Wählen Sie Ort / Stadtteil.


Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...