Von 23. November bis 31. Dezember 2018

Tollwood - Winterfestival 2018

Foto: Bernd Wackerbauer

Foto: Bernd Wackerbauer

München · Der Besuch auf dem Winter Tollwood ist wie eine Rundreise um die Welt. Der »Markt der Ideen« - weihnachtlich geschmückte Standl im Freien oder im Warmen der beheizten Festival-Zelten - lockt mit hiesigen Produkten oder Kreationen aus fernen Ländern und verwöhnt Genießer mit heimischen Schmankerln ebenso wie mit exotischen Delikatessen.

Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für jeden Geschmack und jedes Alter. Etliche Aktionen sind gebührenfrei zu besuchen.

Der Markt der Ideen beendet den Verkauf mit dem 23. Dezember, das Programm vom Winter Tollwood 2018 findet seinen Abschluss am 31. Dezember, (am Sonntag, 25. November ist das Wintertollwood geschlossen).

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn
U4/U5: »Theresienwiese« Wiesn-Haupteingang (2 min Fußweg)
U4/U5: »Schwanthalerhöhe« (3 min)
U3/U6: »Goetheplatz« (5 min)
U3/U6: »Poccistraße« (5 min)
S-Bahn
S1-S4: »Hackerbrücke« (7 min)
S6-S8: »Hackerbrücke« (7 min)
S7:
S20:
S27: »Heimeranplatz«, umsteigen in U4/U5 bis »Schwanthalerhöhe« oder »Theresienwiese«
Trambahn (Straßenbahn)
Linie 18/19: »Holzapfelstraße« (4 min)
Linie 18/19: »Hermann-Lingg-Straße« (4 min)
Linie 16/17: »Hackerbrücke«




Artikel zum Tollwood

2018

Tollwood 2017

Tollwood 2016 und früher

cr


Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...