Auf facebook empfehlen

Maxvorstadt

Maxvorstadt · Ausstellung im Bayerischen Kunstgewerbeverein

Maxvorstadt · In einer neuen Ausstellung im Bayerischen Kunstgewergeverein, Pacellistraße 6-8, mit dem Titel »Die Kanne – der Inhalt – das Objekt. Eine Gegenüberstellung« haben sich 41 Künstler aus unterschiedlichen Gewerken mit dieser Fragestellung auseinandergesetzt und sind dabei zu erstaunlichen Ergebnissen gelangt.

Weiterlesen ...23.05.2018

Maxvorstadt · Ferienprogramm des Kindermuseums

Maxvorstadt · In den Pfingstferien bietet das Kindermuseum, Arnulfstraße 3, passend zur neuen Ausstellung »Die Mitmach-Maschine – Ein konstruktives Vergnügen« ein Begleitprogramm. Die Öffnungszeiten in den Pfingstferien sind Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, Montag immer geschlossen.

Weiterlesen ...22.05.2018

Schenkung des Förderverein Lenbachhaus an das Museum

Maxvorstadt · Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums schenkte dem Lenbachhaus der Förderverein Lenbachhaus e.V. eines der bedeutendsten Werke aus dem Œuvre von Marianne von Werefkins:

Weiterlesen ...18.05.2018

Maxvorstadt · Max und Moritz mit Happy End

Maxvorstadt · Seit dem 9. Mai nimmt das Münchner Theater für Kinder in der Dachauer Straße 46 das junge Publikum im Theaterstück »Max und Moritz« mit in die Welt des berühmten Kinderbuchklassikers von Wilhelm Busch.

Weiterlesen ...17.05.2018

Maxvorstadt · Informativ-unterhaltsamer Abend

Maxvorstadt · Zusammenwachsen oder auseinanderbrechen? Am 17. Mai laden das Münchner Volkstheater und die Nemetschek Stiftung zum gemeinsamen Nachdenken über die Zukunft der europäischen Idee ein.

Weiterlesen ...14.05.2018

Ausstellung »Faust historisch. Das Drama im Archiv«

Maxvorstadt · Am 3. Mai wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die kleine Ausstellung »Faust historisch. Das Drama im Archiv« eröffnet. Die Ausstellung ist ein Beitrag der Staatlichen Archive Bayerns zum Faust-Festival München 2018, wird aber außerhalb des offiziellen Veranstaltungsprogramms angeboten.

Weiterlesen ...11.05.2018

Mahnmal zur Bücherverbrennung beschlossen

Maxvorstadt · Der US-amerikanische Künstler Arnold Dreyblatt soll das Mahnmal zur Bücherverbrennung am Königsplatz gestalten. Sein Entwurf mit dem Titel »Die Schwarze Liste« hat sich in einem 2017 ausgeschriebenen Wettbewerbsverfahren durchgesetzt. Am 9. Mai hat der Kulturausschuss beschlossen, dem Urteil der Jury zu folgen und Dreyblatts Entwurf zu realisieren.

Weiterlesen ...10.05.2018

Stromausfall in der Maxvorstadt

Maxvorstadt · Am Sonntagnachmittag, 06.05.2018 ist es in der Seidlstraße zu einem technischen Defekt im dortigen Umspannwerk gekommen. Dies verursachte einen Stromausfall in der Maxvorstadt. Insgesamt waren rund 30.000 Haushalte betroffen.

Weiterlesen ...08.05.2018

Maxvorstadt · Bücherverbrennungen

Maxvorstadt · Auch auf dem Münchner Königsplatz wurden am 10. Mai 1933, wie überall in deutschen Universitäts- und anderen Städten, Bücher verbrannt. Das Gedenken an diese Bücherverbrennungen ist fester Bestandteil der deutschen Erinnerungskultur.

Weiterlesen ...07.05.2018

Maxvorstadt · Fränkisch-jüdisches Gelehrtenleben

Maxvorstadt · Aus Neustadt an der Aisch stammt einer der berühmtesten jüdischen Humanisten, der den Großteil seines Lebens in Italien wirkte: Elijahu ha-Levi Aschkenasi (ca. 1470-1549), latinisiert Elias Levita, lebte in Rom im Haushalt des Kardinals Viterbo, wirkte in Venedig, einem Zentrum des hebräischen Buchdrucks, gründete in Isny im Allgäu mit dem Reformator Paul Fagius zusammen die erste hebräische Druckerei Deutschlands.

Weiterlesen ...07.05.2018

Maxvorstadt · Experte spricht zum Thema Verschwörungstheorien

Maxvorstadt · Neben mangelndem Vertrauen in die Politik ist der Glaube an Verschwörungstheorien ein Merkmal des populistischen Brodelns. Doch was macht eine Erklärung zu einer Verschwörungstheorie? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen?

Weiterlesen ...05.05.2018

Maxvorstadt · »Die Mitmachmaschine« ab Mai im Kindermuseum

Maxvorstadt · Ab 5. Mai bis 9. September ist die neue ungewöhnliche Ausstellung »Die Mitmachmaschine« im Kindermuseum München, Arnulfstraße 3 (Hauptbahnhof Seitenflügel Nord), zu sehen.

Weiterlesen ...04.05.2018

Mitlachen erwünscht: Aktion am Weltlachtag am 6. Mai

MÜnchen/Maxvorstadt · Am 6. Mai findet der 7. Lach-Flashmob vor der Staatsbibliothek an der Ludwigstrasse statt. Alle Interessierten sind eingeladen, mitzulachen. Ab 13 Uhr leitet Lachtrainerin Cornelia Leisch einfache Lach-Übungen an, die jeder mitmachen kann.

Weiterlesen ...03.05.2018

Maxvorstadt · Ausstellung »Stoffdruck international« in Galerie Handwerk

Maxvorstadt · Stoffdruck ist ein internationales Thema mit langer Traditionslinie. Dabei haben unterschiedliche Gegenden ihre eigenen Verfahren, Farbigkeit und Motive entwickelt.

Weiterlesen ...03.05.2018

Maxvorstadt · Konzert des Münchner Bach-Chors

München/Maxvorstadt · Die Aufführung der h-Moll Messe von Johann Sebastian Bach in Kombination mit einem Orgelwerk von Olivier Messiaen ist das Saison-Highlight des Münchener Bach-Chors und Münchener Bach- Orchesters.

Weiterlesen ...02.05.2018

Maxvorstadt · Gregorianische Musik in der Basilika

Maxvorstadt · Ein Choralkonzert zwischen Ostern und Pfingsten findet am Sonntag, 13. Mai, in der Basilika St. Bonifaz, Karlstraße 34, statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Weiterlesen ...02.05.2018

Maxvorstadt · Am Sonntagnachmittag bei der Alten Pinakothek

Maxvorstadt · Ein großes MobilSpiel-Fest ist am Sonntag, 29. April, 14 bis 18 Uhr, auf der südlichen Wiese der Alten Pinakothek, Gabelsbergerstraße.

Weiterlesen ...27.04.2018

Sommerferienprojekt »Komm doch mit nach Indien«

Maxvorstadt · In den Sommerferien wird es für 42 Münchner Kinder von 6 bis 12 Jahren wieder »Komm doch mit nach Indien« heißen. Heuer zum 15. Mal bietet der Kreisjugendring München Stadt (KJR) dieses interkulturelle Ferienprojekt an.

Weiterlesen ...26.04.2018

Maxvorstadt · Handtaschenerpresser überführt

Maxvorstadt · Bereits am 6. April kam einer 20-jährigen Studentin im Bereich der Staatsbibliothek in der Ludwigstraße ihre Handtasche abhanden. Sie erstattete zunächst keine Anzeige, da sie hoffte, dass ihre Tasche im Fundbüro abgegeben werden würde.

Weiterlesen ...24.04.2018

Noch freie Plätze in der Maxvorstadt

Maxvorstadt · Freie Plätze in der Ferienbetreuung für die Pfingstferien vom 22. bis 25. Mai hat noch das Spielhaus Sophienstraße.

Weiterlesen ...24.04.2018

Weiterlesen / RSS

Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Münchner Wochenblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...