Auf facebook empfehlen

Mein Ottobrunn

Aktuelle Ausgabe von Mein Ottobrunn als E-Paper

Thomas Loderer, Erster Bürgermeister

Ottobrunn · Aus dem Rathaus (Ausgabe November 2017)

Ottobrunn · Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Ottobrunn hat, gemessen an der relativ kurzen Dauer seiner Existenz, schon viele Wandlungen und Verwandlungen erlebt. Ja, es ist nicht übertrieben zu sagen, dass sich unser Heimatort schon mehrere Male neu erfunden hat.

Weiterlesen ... 15.11.2017
Für Kirche und Politik

Ottobrunn · Engagierter Jubilar

Ottobrunn · Georg (»Schorsch«) Weigert, seit 2008 Mitglied des Gemeinderats und Vorsitzender der CSU-Fraktion, feierte am 10. Oktober seinen 75. Geburtstag. 1942 in der Oberpfalz geboren und aufgewachsen, übernahm Georg Weigert schon als Kind und Jugendlicher erste Ehrenämter als Ministrant und Jugendleiter in seiner Heimatpfarrei.

Weiterlesen ... 15.11.2017

Ottobrunn · Die Gemeindeverwaltung begrüßt neue Auszubildende

Ottobrunn · Eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement macht Nihada Abdoska seit dem 1. September im Rathaus. Die Eltern der 16-Jährigen stammen aus Mazedonien; sie selbst ist in Deutschland geboren und aufgewachsen.

Weiterlesen ... 15.11.2017
Vive le Jumelage – es lebe die Freundschaft!

20 Jahre Freundschaft mit Mandelieu-La Napoule

Ottobrunn · Im Februar hatte eine 93-köpfige Delegation aus Ottobrunn die französische Partnergemeinde Mandelieu-La Napoule besucht, um das 20-jährige Jubiläum die Freundschaft zwischen beiden Gemeinden zu feiern.

Weiterlesen ... 15.11.2017
Geschichtsbuch fördert viel Unbekanntes zu Tage

Ottobrunn mit anderen Augen sehen

Ottobrunn · Seit langem wissen wir: Anton Ripfel, der Erfinder und Stifter von Ottobrunns Wahrzeichen, der Ottosäule, war ein Steinmetz aus Südtirol, damals ein Teil Österreichs.

Weiterlesen ... 15.11.2017
Pfarrei St. Otto

Ottobrunn · Rekordzahl an Ministranten

Ottobrunn · Zusammen mit ihren erfahrenen »Amtskollegen« und Pater Jis Mangaly zogen die neuen Ministranten am 24. September in St. Otto zum Gottesdienst ein. Nach ihrer Erstkommunion im Mai hatten sie sich zum Ministrantendienst bereit erklärt und waren von Pater Jis Mangaly vorbereitet worden.

Weiterlesen ... 15.11.2017

Robert Jobst seit 25 Jahren Musikschulleiter

Ottobrunn · Seit Oktober 1992 leitet der Musikpädagoge und Pianist die Rosmarie-Theobald-Musikschule (RTM) Ottobrunn. Ein Highlight unter den zahlreichen Aufführungen stellte 2012 die Koproduktion mit der Ballettschule »Karneval der Tiere« dar (Foto).

Weiterlesen ... 15.11.2017
Ladies, Schmuggler und Tanzbälle

Ottobrunner Autorin veröffentlicht ihren ersten Roman

Ottobrunn · Unter dem Künstlernamen Anna M. Thane hat die Ottobrunner Autorin Andrea Bielefeld ihren ersten Roman »Von tadlelosem Ruf« veröffentlicht. Ihre Liebeskomödie mit leichten Krimielementen spielt in der Regency-Zeit Englands (1811 bis 1820).

Weiterlesen ... 15.11.2017
Erstkaufrecht sichern

26 Neubauwohnungen in der Robert-Koch-Straße

Auf dem Grundstück in der Robert-Koch-Straße 15 entstehen 26 Neubau-Wohnungen mit ein bis vier Zimmern und einer Wohnfläche von etwa 32 bis 140 Quadratmetern. Ottobrunner haben dabei ein Erstkaufrecht, das die Gemeinde Ottobrunn ihren Bürgern ermöglicht hat. Das Erstkaufrecht gilt zwei Monate ab Vertriebsstart am 8. November.

Weiterlesen ... 08.11.2017
»Doppelt engagiert«

Offensive für Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt

Seit Ende Oktober läuft bayernweit die Kampagne »Doppelt engagiert«. Sie wirbt für die Vereinbarkeit von Ehrenamt und Beruf. Auf zwölf großflächigen Plakaten sind Arbeitnehmer doppelt abgebildet: Zum einen mit ihrem Arbeitgeber in Berufskleidung, zum anderen in ihrer Funktion in einer Hilfsorganisation.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Beste Retter Deutschlands

Ottobrunner Johanniter belegten 2. Platz

1.800 Johanniter aus ganz Deutschland reisten Ende September nach Koblenz, um die besten Retter Deutschlands zu küren. Aufgeteilt in vier Alterskategorien, wetteiferten insgesamt 41 Mannschaften mit 400 Wettkampfteilnehmern um die ersten Plätze.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Dank an 100 Helfer

Haus der Senioren

Als Dankeschön für ihren Einsatz im Haus der Senioren (HdS) wurden 100 Ehrenamtliche beim jährlichen Helferessen mit Schweinsbraten und Bayerisch Creme verwöhnt.

Weiterlesen ... 08.11.2017
König Otto wäre stolz

Herbert Speckner geehrt

Für seine Verdienste rund um das König-Otto-Museum wurde Herbert Speckner Anfang Oktober mit der Bezirksmedaille gewürdigt, die seit 1990 verdiente Bürger aus ganz Oberbayern vom Bezirk für ihr ehrenamtliches Engagement erhalten.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Sammler und Gelehrter

29. Museumstag des Otto-König-Museums

Am Donnerstag, den 7. Dezember findet um 19.30 Uhr der 29. Museumstag des Otto-König-von-Griechenland-Museums im Ratssaal des Wolf-Ferrari-Hauses statt.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Betreutes Wohnen zu Hause

Neues Projekt der AWO-Nachbarschaftshilfe

Die AWO-Nachbarschaftshilfe Ottobrunn-Neubiberg-Hohenbrunn startet ein neues Projekt »Betreutes Wohnen zu Hause: Hier bin ich daheim – hier möchte ich bleiben« und bietet damit eine regelmäßige Unterstützung für Senioren bzw. Menschen mit Behinderung auf Basis eines Betreuungsvertrages.

Weiterlesen ... 08.11.2017
»Hand in Hand gemeinsam«

Grundschule an der Albert-Schweitzer-Straße

Dieses Schulmotto wird in der Grundschule an der Albert-Schweitzer-Straße nicht nur innerhalb der Schulfamilie gelebt, sondern auch regelmäßig in Zusammenarbeit mit den Ottobrunner Vereinen deutlich. Am 6. Oktober nahmen rund 270 Grundschüler von der ersten bis zur vierten Klasse am AOK-Handball-Grundschulaktionstag teil.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Gut gelaufen

»Tour de Hospiz« des Hospizkreises Ottobrunn

400 große und 80 kleine Läufer auf der Strecke – das ist die beeindruckende Bilanz des ersten Hospizlaufs »Tour de Hospiz«, der Mitte Juli in Höhenkirchen zugunsten des Hospizkreises Ottobrunn stattfand. Im September gab es für die insgesamt 35 Helfer – Hospizbegleiter und »Laufratzen« – eine Helferparty als Dankeschön. Die Freude über den erlaufenen Scheck war groß: Der Gesamterlös des Benefizlaufes beträgt stolze 5.500 Euro.

08.11.2017
Aktuelles Stimmungsbild

Helferkreis Asyl Ottobrunn / Hohenbrunn

Seit 2012 sind die Ehrenamtlichen des Helferkreises Asyl Ottobrunn/Hohenbrunn tätig, um Flüchtlinge zu betreuen und zu integrieren. Während dieser fünf Jahre haben sie sich von den örtlichen und regionalen Institutionen und von der Bevölkerung geschätzt und unterstützt gefühlt.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Bildung und Beruf

Integrationskoordinatoren nehmen Arbeit auf

Integrationskoordinatoren sollen Asylsuchende im Landkreis München künftig dabei unterstützen, in Deutschland möglichst schnell Fuß zu fassen. Rund 3.800 Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge leben derzeit im Landkreis. Mittlerweile kümmern sich die Mitarbeiter des Landratsamtes verstärkt um die Integration der neuen Mitbürger.

Weiterlesen ... 08.11.2017
FC Ottobrunn

Jugendtrainer gesucht

Die Jugendabteilung des FC Ottobrunn sucht zur Unterstützung und Ergänzung ihres Trainer-Teams ambitionierte, zuverlässige und engagierte Jugendtrainer/innen. Am wichtigsten sind der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß im Sport, von Techniken und von Werten wie Respekt vor Mit- und Gegenspielern.

Weiterlesen ... 08.11.2017
Neues Musikangebot der Michaelskirche

Ottobrunn · Singen für die Seele

Ottobrunn · Einmal im Monat, am Donnerstagabend von 19.30 bis 21.30 Uhr sind alle, die Freude am Singen haben, herzlich in das Gemeindezentrum der Michaelskirche eingeladen.

Weiterlesen ... 04.10.2017

Weiterlesen ...

Facebook / Twitter / RSS

München-Suche

Weitere Nachrichten aus München & Umgebung

Wochenanzeiger München, Zeitungen, WochenzeitungenZeitungen online lesen:
Wählen Sie Ihre Zeitung.
Münchner Stadtteile, Orte im Münchner UmlandWas passiert hier? Wählen Sie Ort / Stadtteil.


Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...