Klawotte-Aktionswoche

Unterschleißheim · Vom 16. bis 24. Juni gibt es satte Rabatte

Ein Besuch in der Klawottte ist immer lohnenswert. Während der Aktionswoche vom 16. bis 24. Juni besonders.	Foto: hw

Ein Besuch in der Klawottte ist immer lohnenswert. Während der Aktionswoche vom 16. bis 24. Juni besonders. Foto: hw

Unterschleißheim · Auf ein Sonderangebot können sich die Kundinnen und Kunden der AWO-Klawotten des Kreisverbands München-Land freuen. Während der bundesweiten AWO Aktionswoche, die vom 16. bis 24. Juni stattfindet, gibt es einen Sonderverkauf in den AWO Klawotten: Beim Kauf eines Artikels gibt es 50 Prozent Rabatt auf jeden weiteren Artikel der gleichen Warengruppe.

Unter dem Motto »Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO« findet vom 16. bis 24. Juni bereits zum dritten Mal die Aktionswoche der Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen präsentiert die AWO bundesweit ihre soziale Arbeit, informiert über soziale Themen und würdigt zugleich das Engagement der Ehren- und Hauptamtlichen. Die Klawotten des Kreisverbandes beteiligen sich mit einem Sonderverkauf. Seit vor zehn Jahren die erste Klawotte in Ottobrunn eröffnet wurde, entwickelten sich die Gebrauchtwaren-Kaufhäuser zu einem Erfolgsprojekt der AWO. Sie funktionieren nach einem ganz einfachen Prinzip: Engagierte Bürger spenden gut erhaltene Kleidung, Spielsachen, CDs, Haushaltswaren sowie Tisch- und Bettwäsche, die von den ehrenamtlichen Helfern der Klawotte sortiert und mit bezahlbaren und fairen Preisen ausgezeichnet werden.

Einkaufen kann jeder! Einkäufer, deren Einkommen die Grenze der Bedürftigkeit (mit Nachweis) unterschreitet, kaufen mit einem Berechtigungsschein generell für die Hälfte ein. Wer in den Regalen stöbert und an der Kasse die Geldbörse zückt, kann sicher sein, dass er nicht nur ein Schnäppchen gemacht hat, sondern sein Geld in beste Hände gibt. Alle Erlöse, die aus dem Verkauf der gespendeten Ware erzielt werden, fließen nach Abzug anfallender Kosten wie Miete etc. in soziale Projekte oder Einzelfallhilfe vor Ort. Hier die Öffnungszeiten der Klawotte in Unterschleißheim: Landshuter Straße 35, Dienstag 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 9 bis 13 Uhr, Freitag 13 bis 17 Uhr. Einmal pro Monat sind die Klawotten auch am Samstag geöffnet. Während der AWO Aktionswoche hat die Klawotte Unterschleißheim am Samstag, 16. Juni, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Des weiteren gibt es auch eine Klawotte in Gauting am Pippinplatz 9: Dienstag 9 bis 17.30 Uhr, Donnerstag 9 bis 13.30 Uhr, Freitag 13 bis 17.30 Uhr

Artikel vom 10.06.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...