München/Landkreise · Hier finden Sie Hilfe in Zeiten von Corona

München/Landkreise · Die Corona-Pandemie hat Deutschland immer noch fest im Griff. Bei allen Unsicherheiten, auch wirtschaftlicher Art, hat sie aber auch gezeigt, wie viel Hilfsbereitschaft in den Menschen steckt. Hier demonstrieren Vereine, Organisationen aber auch Einzelpersonen, worauf es wirklich ankommt: Mitmenschlichkeit, Ideenreichtum und Tatkraft. Wir haben hier eine Reihe von Angeboten zusammengestellt, damit jeder genau die Hilfe findet, die er braucht, aber auch die Möglichkeiten aufzeigt um sich zu engagieren. Die Liste wird ständig erweitert.

Wenn Ihr Hilfsangebot noch fehlt, schicken Sie uns doch die nötigen Angaben und gerne auch ein Foto an die E-Mail: redaktion@wochenanzeiger.de

Corona (COVID-19) beschäftigt München und die Landkreise
Hier finden Sie aktuelle Regelungen, Infos zu Test- und Impfstationen, Fallzahlen, u.v.m.

Termin/Registrierung zum Impfen

Grasbrunn - Tipps der Gemeinde zur Impfregistrierung

Vaterstetten - Gemeindeverwaltung hilft bei der Registrierung eines Termins und eine Fahrt zum Impfzentrum der Gemeinde

Landkreis München – Alzheimer-Gesellschaft hilft bei der Anmeldung

Jemanden zum Reden

Für alte Menschen: Nachbarschaftshilfe Taufkirchen für alte Menschen, die sich wegen der Kontaktbeschränkungen einsam und allein fühlen. Weitere Informationen bei Annett Lütke-Holz unter Tel. 089 / 666 10 03 90 oder per E-Mail: luetke-holz@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de. Artikel vom 29.12.2020 Taufkirchen · Telefonpaten gesucht

Für Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen: Zeit zu Reden, Artikel vom 29.12.2020: München · Freizeitstätten teilweise offen

Einkaufsdienste

Harlaching · Auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Vermittlung von Einkaufshilfen, Essenslieferdiensten; Fachkräfte beraten rund ums Alter, Wohnen, Behördenangelegenheiten und finanziellen Problemen

Isarvorstadt · Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) - auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Vermittlung von Einkaufshilfen, Essenslieferdiensten, Beratung und Infos zu allen Fragen rund ums Alter, Wohnen, Behördenangelegenheiten und finanziellen Problemen

Taufkirchen · Nachbarschaftshilfe bietet Hilfe an, einkaufen, zur Post, holen Rezepte und Medikamente ab oder gehen mit dem Hund Gassi. Die Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich.

Einkaufsdienst Dietersheim
Jugendfeuerwehr - Lena Oberauer, Tel.: 0172/6953444

Nachbarschaftshilfe Eching e.V.
Frau Alice Kopp, 0157/56923209,
E-Mail: basar@nbh-eching.de

Madlverein Wuide Herzn
Frau Bettina Geil, Tel.: 0176/20268612
E-Mail: maedelswuideherzn@gmail.com

Aktion Einkaufsunterstützung - Perlach hilft
Der FC Perlach, der Perlacher Burschenverein und die BRK Bereitschaft Perlach bieten Risikopatienten in Perlach oder Ramersdorf den Gang in den Supermarkt. Mehr unter Aktion Einkaufsunterstützung - Perlach hilft
Kontakt: Tel. 0151/201 586 46, E-Mail: einkaufshilfe@brk-perlach.de - Online: Anmeldeformular unter http://www.fc-perlach.de/wirhelfen/

Nachbarschaftshilfe Taufkirchen
Unter dem Motto "Nachbarschaftshilfe hilft!" vermittelt die Nachbarschaftshilfe Taufkirchen, Freiwillige, die einkaufen gehen, Medikamente und Rezepte abholen, zur Post gehen etc. Diese Hilfe ist kostenlos und ehrenamtlich. Weitere Informationen dazu sind telefonisch unter der Telefonnummer 66 60 91 80, per E- Mail info@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de oder unter www.nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de erhältlich.

Gemeinde Unterhaching
Die Gemeinde Unterhaching bietet einen Einkaufsdienst für älteres Menschen bzw. Menschen mit besonderer Gefährdung an. Das Hilfetelefon für den Einkaufsdienst ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr freigeschaltet, unter Tel. 089 66 55 53 18. Über diese Telefonnummer wird Ihnen eine/einer unser Einkaufshelfer/-innen vermittelt. Dieser nimmt dann die Einkaufsliste und das Einkaufsgeld entgegen. Möglichst noch am gleichen Tag erfolgen Lieferung und Rückgabe des Restgeldes.

Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH)
bietet weiterhin einen Einkaufsservice an. Telefon: 08106/36846. Weiter im Artikel Vaterstetten · Nachbarschaftshilfe für Einkäufe

SV Waldperlach
Wer Hilfe beim Einkaufen von Lebensmitteln und Abholen von Medikamenten braucht oder wer ehrenamtlich bei der Versorgung helfen will, kann sich unter Tel. 0176/31255936 oder Tel. 01520/1967015 oder per E-Mail unter einkauf@svwaldperlach melden. Die Bestellungen werden zwischen 8 und 10 Uhr oder zwischen 15 und 18 Uhr angenommen. Die Jugendtrainer bringen nach getaner Arbeit die Einkäufe zu den jeweiligen Personen nach Hause. Bezahlt wird nach dem Einkauf.

Isarvorstadt · Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) - auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Beratung und Infos zu allen Fragen rund ums Alter, Wohnen, Behördenangelegenheiten und finanziellen Problemen

Landkreis Ebersberg: Landkreis/Ebersberg · Beistand für Ältere in der Corona-Krise: Beratungssprechstunden für Seniorinnen und Senioren

Alten Service Zentrum
Frau Siglinde Lebich, Tel.: 089/327142-0, Haushaltshilfe und Beratung

Seelsorge und Hilfe bei finanzieller Not

Hilfsfonds vom MehrGenerationenhaus Eching,
Weiteres im Artikel MehrGenerationenhaus: Corona-Hilfe in Eching

Isarvorstadt · Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) - auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Beratung und Infos bei finanziellen Problemen

Unterschleißheim Caritas-Tagesstätte „Jedermann“, Alleestraße 27, 85716 Unterschleißheim, 1. Stock, (18 bis ca. 20 Uhr)
Weiteres im Artikel Unterschleißheim · Menschen mit psychischer Erkrankung
Kontakt: Caritas-Dienste Landkreis München, Sozialpsychiatrische Dienste Schleißheim – Garching, Im Klosterfeld 14b, 85716 Unterschleißheim, Tel: 089/321832-31

Garching: Pfarrei St. Severin und die Laudategemeinde
Seelsorgegespräche: Telefon: 089 3267420 (Pfarrer Michael Ljubisic, Diakon Chr. Gasteiger), 089 3204374 (Pfarrerin Frowein), 0151 14102307 oder gerhardt.garching@freenet.de (Nicola Gerhardt, Pfarrgemeinderatsvorsitzende), Telefonseelsorge (0800/111 0 222, www.telefonseelsorge.de) und die Krisen- und Lebensberatung Münchner Insel (www.muenchener-insel.de) Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten. Weiteres im Artikel Pfarreien in Garching sind stets da

Sozialdienstes St. Andreas Eching
Frau Waltraud Seidl, Tel.: 089/3194811,
Seelsorge und Hilfe bei finanzieller Not, Besuchsdienste, Organisation von Einkäufen, Krankengottesdienst

Verein Älter werden in Eching e.V.
Telefonnummer 089 327142-0
Hilfe, Beratung und Begegnung für ältere Echinger

Tafeln

Grafinger Tafel
Artikel:
Grafinger Tafel ist auch in der Pandemie zur Stelle
Lebensmittelausgabe „Grafinger Tafel

Hilfsorganisationen mit z.T. vielzähligen Angeboten, z.B. Einkauf

Harlaching · Auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Vermittlung von Einkaufshilfen, Essenslieferdiensten; Fachkräfte beraten rund ums Alter, Wohnen, Behördenangelegenheiten und finanziellen Problemen

Isarvorstadt · Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) - auch in Krisenzeiten weiterhin da!
Vermittlung von Einkaufshilfen, Essenslieferdiensten, Beratung und Infos zu allen Fragen rund ums Alter, Wohnen, Behördenangelegenheiten und finanziellen Problemen

AWO Nachbarschaftshilfe Ottobrunn-Hohenbrunn-Neubiberg
Putzbrunner Str. 52 85521 Ottobrunn, Telefon: 99016696 Mail: info@awo-nbh.de
"Sprechen Sie auf den AB oder schreiben Sie eine Mail, das Büroteam meldet sich schnellstmöglich zurück um eine Lösung zu finden", erklärt Elke Schiller. Weiteres im Artikel Ottobrunn · Angebote der Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe Grünwald
Sie erreichen uns unter Tel. 649 649 99 0 oder per E-Mail: info@nachbarschaftshilfe-gruenwald.de
Angeboten werden: hauswirtschaftliche Dienste, Begleitdienst/Betreuung (Einschränkung, keine Begleitung und Betreuung derzeit, aber Einkaufsfahrten ohne den Bürger.
Weiteres im Artikel Grünwald · Nachbarschaftshilfe informiert

Nachbarschaftshilfe Haar (NBH)
Kontakt: Tel. 089/1433649-0, E-Mail info@nbh-haar.de
Hilfsangebote:
Ambulanter Pflegedienst - Notbetrieb der Tagespflege für Senioren - Demenzbetreuung - Einkaufsdienst - Essen auf Rädern
Weiteres unter Haar · Nachbarschaftshilfe Haar (NBH)

Nachbarschaftshilfe, Sozialdienste, Pflegedienste in den Gemeinden Vaterstetten, Zorneding und Grasbrunn e.V.
Artikel: Hilfsangebote der Nachbarschaftshilfe
Kontakt: Brunnenstraße 28, 85598 Baldham, +49 8106 3684 6, Fax +49 8106 368484
info@nbh-vaterstetten.de

Aktive Organisationen

Caritas Heilpädagogische Tagesstätte in Moosach
Ignaz-Perner-Straße 12, 80638 München, Tel.: 089 1790970
Lebensmittelausgaben, Gutscheine, soziale Beratung
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Corona-Nothilfe Caritas
IBAN: DE70 7002 0500 0000 0055 56
BIC: BFSWDE33MUE

Diakonie Hasenbergl
Stanigplatz 10, 80933 München, Tel. 089 314 001-0
Familienerholungsmaßnahmen, Angebote für Senioren, finanzielle Unterstützung von Familien und Einzelpersonen, Angebote für Teenager, Ausbildungshilfe
www.diakonie-hasenbergl.de
Spendenkonto
Kontoinhaber: Diakonie Hasenbergl e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE91 7002 0500 0004 8480 00
BIC: BFSWDE33MUE

Arbeitsgemeinschaft der Nachbarschaftshilfen München-Land
c/o Nachbarschaftshilfe Taufkirchen e.V., Ahornring 119, 82024 Taufkirchen schatz@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de
Kleinkindbetreuung, Schülerbetreuung, Patenschafts- und Mentoringprojekte, Angebote für Familien, Generationenübergreifende Angebote, Angebote zur Integration, Beratung zu unterschiedlichen Themen, Haushaltsnahe Dienstleitungen, Angebote für Senioren und deren Angehörige, Pflege- und Betreuungsleistungen
www.wir-sind-die-nachbarn.de


Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...