Robert Söltl schießt FCA zum Sieg und auf Platz eins

Kreisliga 3: Aschheim gewinnt Spitzenspiel

München · Einen Führungswechsel gab es am vergangenen Wochenende in der Kreisliga 3: Neuer Tabellenführer ist der FC Aschheim, der im absoluten Spitzenspiel bei der SpVgg 1906 Haidhausen mit 3:2 gewann – und damit die zuvor ungeschlagenen Münchner von der Spitze verdrängte.

Kreisliga München Herren

Da auch der Tabellendritte SV Hohenlinden siegte und den Rückstand auf das Spitzenduo bis auf einen Punkt verkürzte, ist die Kreisliga 3 derzeit klar die spannendeste aller drei Münchner Kreisliga-Staffeln. Immerhin 130 Zuschauer wohnten an der St.-Martin-Straße dem Duell des Ersten gegen den Zweiten bei. Und das Spitzenspiel hatte es wirklich in sich: Es bot fünf Tore, zwei Platzverweise und den Aschheimer Siegtreffer per Strafstoß in der letzten Minute. Robert Söltl, der in der Vorsaison für Unterföhring Erfahrung in der Regionalliga Bayern sammelte, übernahm Verantwortung und schoss den FC Aschheim zum Sieg.

In der 83. Minute hatte Söltl bereits die Haidhauser 2:1-Führung durch Giuseppe Acquaviti (46. Minute) egalisiert. Da war die SpVgg schon in Unterzahl: Stefan De Prato – ebenfalls ein ehemaliger Regionalliga-Kicker – hatte Rot gesehen. Wenige Zeit später holte sich auch Aschheims Matija Zupanec einen Platzverweis ab. Kurios: Sowohl De Prato (10.) als auch Zupanec (27.) hatten in der Partie bereits ein Tor erzielt. Am Ende spielten also zehn gegen zehn – und die drei Punkte gingen nach Aschheim.

Die nächsten Spiele am 10. + 11. 11. 2018:
TSV Ottobrunn – SV Hohenlinden; SpVgg 1906 Haidhausen – SV Heimstetten II; FC Alemannia – TSV Zorneding; FC Aschheim – SV Anzing; SK Srbija – SV Akgüney Spor; TSV Waldtrudering – FC Rot-Weiß Oberföhring; TSV Trudering – SC Baldham-Vaterstetten II

Artikel vom 08.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...