Projekttag an Moosacher Schule zum Thema Handy

Moosach · Aufklärung statt Verbot?

Moosach · Die Umweltstation Ökoprojekt – MobilSpiel e.V. veranstaltet derzeit unter dem Motto Motto: »Handy – und wann klingelt’s bei dir?« an verschiedenen weiterführenden Münchner Schulen interdisziplinäre Projekttage zum Thema Handy.

Am Donnerstag, 6. April, findet der nächste Projekttag in einer achten Klasse der Hauptschule an der Leipziger Straße in Moosach statt. Die Schüler arbeiten an diesem Vormittag mit innovativen Methoden kreativ zu unterschiedlichen Aspekten des Handys: Technisches, Wirtschaftliches, Gesundheitliches, Soziales und Ethnisches. Sie reflektieren ihren persönlichen Handykonsum und -gebrauch, setzen sich mit den Folgen auseinander und entwickeln Handlungsalternativen für einen bewussten, verantwortungsvollen Umgang mit ihrem Handy. Am Ende des Schulvormittages präsentieren sich die Jugendlichen gegenseitig ihre Ergebnisse und stellen ihre kreativen Beiträge, wie Fotogeschichten, Audio- und Videobeiträge auf die von ihnen gestaltete Internetseite www.handy-trendy.de.

Die Mitarbeiterinnen von Ökoprojekt – MobilSpiel e.V. arbeiten nach einem interaktiven Einstieg in das Thema Handy mit den Jugendlichen in Kleingruppen weiter. Es werden drei verschiedene Workshops angeboten: Die Movie-Maker, die Journalisten und die Freaks. Alle setzen sich auf unterschiedliche kreative Weise mit der Thematik auseinander. »Und Action« heißt es bei den »Movie-Makern«, die kritisch die Auswirkungen eines unüberlegten Handykonsums und der Spiele- und Chatsucht beleuchten und einen eigenen kleinen Aufklärungs-Werbespot produzieren.

Ausgerüstet mit Mikrofon und Tonband werden Schüler und Lehrer zu möglichen gesundheitlichen Folgen befragt, die sich durch einen übermäßigen Handygebrauch ergeben können, und produzieren einen kleinen Radiobeitrag hierzu.

Die »Freaks« sind die technisch versierten Jugendlichen, die Licht ins Dunkel von so manchen technischen Entwicklungen rund um das Handy bringen und ihre Gedanken und Einstellungen in Form von Fachartikeln anderen Jugendlichen vermitteln.

Artikel vom 05.04.2006
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...