Sonntag, 7. Juli am Trainingsgelände

Sommerfest bei den Löwen

Im Zeichen des Amateursports: Sommerfest beim TSV 1860 München. Foto: Anne Wild

Im Zeichen des Amateursports: Sommerfest beim TSV 1860 München. Foto: Anne Wild

München/Giesing · Der TSV München von 1860 e.V. lädt im achten Jahr in Folge seine Mitglieder und Fans zum Sommerfest auf das Vereinsgelände an der Grünwalder Straße 114 ein. Am kommenden Sonntag, dem 7. Juli 2019, gibt es von 11:30 Uhr bis 18 Uhr unter Beteiligung vieler Abteilungen einen Tag im Zeichen des Amateursports.

Zahlreiche sportive Vorführungen und Mitmachangebote warten auf die Besucher. Boxen, Turnen, Seilspringen, Ringen, Rhythmische Sportgymnastik, Fußball – ein buntes Programm. Der Eintritt ist frei. Es gibt Grillspezialitäten und kühle Getränke, Kaffee und Kuchen, eine Hüpfburg für Kinder, Torwandschießen und Stände von Fanorganisationen.

Um 12 Uhr spielen die Alte-Herren-Fußballer des TSV 1860 München gegen eine Auswahl des Klubsponsors »Die Bayerische«. Im Anschluss ist um 14 Uhr der TSV 1860 München IV (A-Klasse) gegen den BGL International Freilassing – ein Integrationsprojekt für Geflüchtete – am Ball. Um 16 Uhr misst sich das Kreisliga-Team des TSV 1860 München III mit dem frischgebackenen Bezirksligisten SpVgg 1906 Haidhausen. Der Erlös der ehrenamtlichen Aktivitäten rund um das Sommerfest geht als Spende für den gemeinnützigen Amateursport an den TSV München von 1860 e.V.

»Das Sommerfest ist eine wunderbare Gelegenheit, unsere Aktivitäten aus verschiedensten Abteilungen in lockerer Atmosphäre Fans und Mitgliedern nahezubringen – so etwas verbindet,« freut sich TSV-Vereinsmanagerin Viola Oberländer auf den Sonntag.

(as)

Artikel vom 01.07.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...