Lohhofer beim Mannschaftsturnen-EM in Portugal

München/Lohhof · Einsatz und Fleiß lohnen sich immer

Senior- und Junior-Teams ermittelten jeweils in den Kategorien Frauen-, Männer- und Mixed ihre Champions. Foto klein: Die Lohhofer haben nicht nur Lohhof und Bayern, sondern auch Deutschland vertreten. Respekt!. F.: VA

Senior- und Junior-Teams ermittelten jeweils in den Kategorien Frauen-, Männer- und Mixed ihre Champions. Foto klein: Die Lohhofer haben nicht nur Lohhof und Bayern, sondern auch Deutschland vertreten. Respekt!. F.: VA

München/Lohhof · Neun TeamGym-Turner/innen des SV Lohhof im Deutschland-Aufgebot bei der Europameisterschaft in Portugal. In Odivelas, einer Stadt in der Hauptstadtregion von Lissabon, fand die Europameisterschaft im TeamGym (Mannschaftsturnen) statt. 
In den vier angemeldeten Deutschland-Teams waren auch die besten TeamGym-Turnerinnen und -Turner des Sportverein Lohhof vertreten.

Insgesamt waren dazu 52 Mannschaften aus 16 europäischen Nationen angereist. Zu den Wettbewerben gehören die Disziplinen Bodenturnen (Programm), Tumbling (Sprungbahn) und Trampet (Sprungtisch mit und ohne Minitramp).

Schweden, Dänemark, Norwegen, und Island teilten sich die begehrten Plätze. Aber auch Finnland, Großbritannien, Frankreich sowie Niederlande und Tschechien waren nach der Qualifikationsrunde noch dabei. Weitere Teilnehmer waren zudem Estland, Italien Portugal, Deutschland, Österreich, Aserbeidschan und Slowenien.

Teilnehmer aus 16 Nationen - darunter Lohhof

Das deutsche Team für Juniors Women erreichte in der Qualifikation den 9. Rang, mit nur 1,0 Punkten zu Rang 7. Von der Turnabteilung des SV Lohhof waren dabei Theresa Mader, Viktoria Wagner, Nele Schairer und Anna Mertes. Während in der deutschen Mixed-Mannschaft der Juniorklasse keine SVL-Beteiligung vertreten war, hatten sich in dem Deutschland-Team von Seniors-Mixed gleich drei Turner (Alexander Eder, Alexander Dombrowski u. Alexander Schach) und eine Turnerinnen (Alina Wagner) des SVL etabliert. Sie erreichten Rang 11. Im deutschen Senior-Team Frauen war als einzige Lohhoferin Vanessa Wagner vertreten. Mit dem 10. Platz in der Qualifikation war auch für diese Mannschaft der Deutschen der Wettkampf zu Ende.

Das Betreuungsteam war ebenfalls mit Herz und Seele dabei und mindestens so aufgeregt wie die Aktiven. Neben der unterstützenden Übungsleiterin Maja Morell (Dritte von links) war die verantwortliche Trainerin des Juniorinnen-Deutschlandteams Friederike Mertes (in der Mitte des Bildes), die auch die Spartenleiterin des gesamten TeamGym-Sportbetriebs beim SV Lohhof ist, mit der Leistung ihrer Schützlinge überaus zufrieden und stellten fest, dass sich Einsatz und Fleiß gelohnt haben.

Auch nach Ende dieser EM 2018 bestätigte sich, dass die skandinavischen Länder diese Mannschaftssportart des Turnens eindeutig dominieren.

Für die vier deutschen Mannschaften (Juniors und Seniors je weiblich und mixed) war die Teilnahme an der EM das Ziel, und für die neun Teilnehmer der SV Lohhof ein beachtlicher Erfolg sowie ein besonderes Ereignis in ihrem Leben.

Artikel vom 07.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...