Geschichte erleben

Vortrag: »Protestanten in Moosach«

Ingeborg Röck referiert im Pelkovenschlössl zum Thema »Protestanten in Moosach« am 26. Oktober.	Foto: VA

Ingeborg Röck referiert im Pelkovenschlössl zum Thema »Protestanten in Moosach« am 26. Oktober. Foto: VA

Moosach · Am Donnerstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr findet ein Vortrag mit dem Thema »Protestanten in Moosach« im Kultur- und Bürgerhaus Moosach, Pelkovenschlössl, St. Martins-Platz 2, statt. Der Eintritt ist frei!

Referentin ist Ingeborg Röck vom Geschichtsverein Moosach e.V. Landauf, landab wird 2017 Luther und der Reformation vor 500 Jahren gedacht. Aus diesem Grund begibt sich auch der Geschichtsverein Moosach auf Spurensuche nach protestantischem Leben in Moosach.

Von der Nennung der ersten protestantischen Mitbürger 1815 bis zur Umwandlung des exponierten Vikariats München Moosach in eine Pfarrei soll die Geschichte der »Lutherischen« in Moosach nachgezeichnet werden.

Im Anschluss an den Vortrag präsentieren wir unseren Kalender 2018 in DIN-A4 hochkant mit dem Thema »Bürgerhäuser in Moosach«.

Jeden Monat wird ein Bürgerhaus gezeigt und in einem kurzen Text erläutert.

Artikel vom 10.10.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...