Helfer für Babytreffs gesucht!

Zorneding/Grasbrunn/Baldham · Quirliges Miteinander

Zorneding/Grasbrunn/Baldham · Der Offene Babytreff der lokalen Nachbarschaftshilfe (nbh) ist wieder ein Magnet: für Mütter, Väter, Großeltern und viele Babys. „Dann geht es darum, sich über die jüngsten Entwicklungen und Ereignisse in den Familien auszutauschen. Neue Kontakte und Freundschaften entstehen“, erzählt Anna Birnstiel. Sie organisiert als nbh-Ressortleiterin Junge Familien den Offenen Treff, jetzt in neuer Kooperation mit KoKi Netzwerk Frühe Kindheit. „Die Babys spielen, krabbeln, schlafen manchmal. Es ist ein quirliges und nettes Miteinander.“

Damit diese Treffen in Baldham, auch der Indoor-Winterspielplatz im nbh-Kinderpark unter den aktuellen Pandemievorgaben weiter so angenehm verlaufen, würde sich Anna Birnstiel über mehr helfende Hände freuen: „Wer Interesse hat, uns stundenweise bei den Vorbereitungen und beim Ablauf des Treffs zu unterstützen, ist herzlich willkommen. Wir fungieren als Gastgeber, arrangieren Spielzeug, Sitzgelegenheiten, moderieren auch Gespräche und sorgen für ein nettes Ambiente. Das wäre ein abwechslungsreiches ehrenamtliches Engagement im netten Kontakt mit Erwachsenen und Kindern.“ Ansprechpartner für Interessenten: Anna Birnstiel, T. 08106-3684-85, mobil 0172-4002247 oder E-Mail an familien@deine-nachbarschaftshilfe.de.

Artikel vom 25.01.2022
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...