Söder sichert Verbesserungen zu

Landkreis Erding · Streit um A 94

Ministerpräsident Dr. Markus Söder war diese Woche im Landkreis. Foto: Bayerische Staatskanzlei

Ministerpräsident Dr. Markus Söder war diese Woche im Landkreis. Foto: Bayerische Staatskanzlei

Erding/Landkreis Erding · Bei seinem Besuch im Landkreis Erding in dieser Woche überzeugte sich Ministerpräsident Markus Söder persönlich von der schwierigen Situation für die Anwohner im Bereich der A94. Als kurzfristige Maßnahme soll ein Tempolimit eingeführt werden, darüber hinaus wurde die Prüfung von Verbesserungen beim Lärmschutz und beim Fahrbahnbelag zugesichert.

Der Ministerpräsident versprach darüber hinaus Transparenz in Bezug auf das Verfahren. Landrat Martin Bayerstorfer ist froh, dass er mit seinem Anliegen auf offene Ohren gestoßen ist: „Ich danke Ministerpräsident Markus Söder im Namen aller lärmgeplagten Anwohner für das großzügige Entgegenkommen.“ Sein Dank gelte darüber hinaus der Abgeordneten Scharf und den BürgermeisterInnen der betroffenen Gemeinden für ihren großen persönlichen Einsatz im Sinne der Anlieger.

Artikel vom 09.01.2020
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...