Wir verlosen 4 x 2 Karten für den 3. März in Gasteig

Chris Kolonko: The Concert of her Life - Einfach Marlene

Chris Kolonko ist Marlene Dietrich – ein Mythos kehrt auf die Bühne zurück. Foto: CK Showkonzepte

München · Marlene Dietrich. Hollywood-Göttin und Bühnenstar. Geliebt, verehrt, gehasst – und unvergessen. Ein Leben wie ein Film. Aus Anlass des 25. Todestags der legendären Diva (die Dietrich starb am 6. Mai 1992 in Paris) schlüpft der Verwandlungskünstler Chris Kolonko erneut in die Kostüme seiner Paraderolle: in die legendären Outfits wie den Schwanenfedermantel, die nach dem Star benannte »Marlene-Hose« oder in das Tasselkleid – nur ein Hauch Stoff mit unzähligen Perlenstickereien.

Seit vielen Jahren präsentiert Chris Kolonko auf Varieté- und Theaterbühnen einen glamourösen Rückblick auf das Leben, die Gefühle und die Konzerte von Marlene Dietrich. Dass hinter dieser Illusion ein Mann steckt, ist bereits nach wenigen Minuten und einem Blick auf endlos lange Beine vergessen. Mit »Marlene – The Concert of her Life« kommt am 3. März eine Hommage an den Weltstar made in Germany mit allen großen Marlene-Hits live auf die Bühne des Carl-Orff-Saals im Münchner Gasteig. »Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt«, »Lilli Marleen«, »Sag mir, wo die Blumen sind«, »Johnny, wenn Du Geburtstag hast« und viele Evergreens mehr werden von Chris interpretiert. Wer mit Marlene groß geworden ist, darf so in schönen Erinnerungen an Konzerte, Kinofilme und glamouröse Zeiten schwelgen. Und wer mit dem deutschen Star bisher nicht in Berührung kam, wird Marlenes einzigartiger Persönlichkeit nach diesem Abend verfallen sein. Begleitet wird Chris Kolonko von einem Live-Orchester unter der musikalischen Leitung des Münchner Jazzpianisten und Komponisten Christian Gall.

»Marlene – The Concert of her Life« am Freitag, 3. März, Carl-Orff-Saal, Gasteig München. Beginn: 20 Uhr, Tickets ab 37 Euro plus Gebühren gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Wer Tickets gewinnen möchte, braucht die richtige Antwort auf die Spielfrage:

Mit welchem Film schaffte Marlene Dietrich 1930 den internationalen Durchbruch.

A) Der rote Engel

B) Der gelbe Engel

C) Der grüne Engel

D) Der blaue Engel

Dieses Gewinnspiel läuft bis zum 26.02.2017



Wichtige Information für Betreiber von Seiten zum automatischen Eintragen bei Gewinnspielen:

Unsere Gewinnspiele werden für den privaten Leser bzw. Nutzer kostenlos und nur direkt angeboten. Es ist verboten den Eintrag automatisch für die Nutzer gegen Gebühr oder unentgeltlich vorzunehmen. Sollten wir bemerken, dass ein Verstoß gegen diese Regel vorliegt, werden wir dies – soweit möglich – technisch unterbinden und den entstandenen Aufwand dem Eintragungsservice in Rechnung stellen. Unabhängig davon behalten wir uns vor gegen die unrechtmäßige Eintragung rechtlich vorzugehen. Uns entstehen durch die automatischen Eintragungen nicht unerhebliche Kosten bei der Bearbeitung der Gewinnspielrückläufe sowie der Bandbreite unserer Internet-Seite und weiterer technischer Faktoren. Explizit erlaubt ist die Verlinkung unserer Gewinnspiele, auch inkl. Lösungsvorschlag, auf fremden Gewinnspielseiten bzw. Foren so lange die Nutzung der Information auf diesen Seiten unentgeltlich möglich ist. Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel (Eintragung der Daten und Absenden des Formulares) bestätigen Sie, dass Sie selbst Ihre Daten eingetragen haben und weder gegen Entgelt noch unentgeltlich diesen Eintrag für andere vornehmen.


Teilnahme:

Hier können Sie am Gewinnspiel teilnehmen:

Name

Adresse

Telefon
Telefax
E-Mail Adresse  

Lösung Lösung A
Lösung B
Lösung C
Lösung D