Neuer Rettungswagen

BRK Ismaning noch besser unterwegs

Ismanings Bürgermeister Alexander Greulich (rechts) und der örtliche BRK-Bereitschaftsleiter Fried Saacke bei der Indienststellung des neuen Rettungswagen.	Foto: BRK Ismaning

Ismanings Bürgermeister Alexander Greulich (rechts) und der örtliche BRK-Bereitschaftsleiter Fried Saacke bei der Indienststellung des neuen Rettungswagen. Foto: BRK Ismaning

Ismaning · Ismanings BRK-Bereitschaft verfügt seit kurzem über einen Rettungswagen Modell »RTW Bayern«. Das Fahrzeug basiert auf einem Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI. Insgesamt hat die Bereitschaft rund 30.000 Euro in Fahrzeug und Ausstattung investiert.

Die Gemeinde Ismaning unterstützte die Anschaffung zudem mit 12.500 Euro. Weitere 12.500 Euro steuerte der Kreisverband München des Roten Kreuzes aus seinem Jahreshaushalt bei. Der Rest kommt von privaten Spendern aus Ismaning. Ismanings Bürgermeister Alexander Greulich (SPD) betonte bei der Inbetriebnahme, dass die Gemeinde dies als eine sehr sinnvolle Investition ansieht und das örtliche BRK daher sehr gerne unterstütze. »Wir wünschen uns aber, dass die Bereitschaft mit dem Fahrzeug möglichst selten schwer Verletzte oder Erkrankte versorgen muss«, führte Greulich weiter aus. »Den Mitgliedern der Bereitschaft Ismaning wünschen wir allzeit unfallfreie Fahrt – und dass sie stets gesund aus dem Einsatz zurückkommen.«

Gebraucht erworben aus Bad Kissingen

Der Rettungswagen, Baujahr 2012, wurde zuvor in Bad Kissingen im Rettungsdienst eingesetzt und nun von der Bereitschaft Ismaning gebraucht erworben. Zukünftig wird das Fahrzeug vor allem im Sanitätsdienst, insbesondere bei Großveranstaltungen, eingesetzt werden. Aber auch die Unterstützung des Rettungsdienstes beim Katastrophenschutz ist denkbar. Die BRK-Bereitschaft Ismaning wurde 1972 gegründet. Ihre ehrenamtlichen Mitglieder kommen aus Ismaning, Garching, Unterföhring, Hallbergmoos und München.

Artikel vom 24.08.2017
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...