Auf facebook empfehlen

Au

München/Au · Hygieneregeln sind einzuhalten

München/Au · Die Auflagen, die für die Durchführung der Dult zu beachten sind, haben sich bereits bei der letztjährigen Kirchweihdult bewährt. Abstand halten, Hygieneregeln einhalten und FFP2-Maskenpflicht sind dabei wie gewohnt oberstes Gebot.

Weiterlesen ...24.07.2021

München/Au · So kommen Sie hin

München/Au · Da rund um den Mariahilfplatz keinerlei Parkmöglichkeiten bestehen, werden die Besucher gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Mit dem MVV ist die Auer Jakobidult mit der Straßenbahnlinie 17 (Haltestelle Mariahilfplatz) oder den Buslinien 52 und 62 (Haltestelle Mariahilfplatz oder Schweigerstraße) direkt zu erreichen.

Weiterlesen ...24.07.2021

Au/Isarvorstadt · 20-Jähriger nach versuchtem Totschlag festgenommen

Au/Isarvorstadt · In der Nacht von Sonntag, 18. Juli, auf Montag, 19. Juli, kam es kurz nach Mitternacht an der Reichenbachbrücke zu einer länger andauernden und wiederholt durchgeführten körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-Jährigen und einem 23-Jährigen.

Weiterlesen ...22.07.2021

München/Au · Auer Jakobidult eröffnet am Samstag, 24. Juli

München/Au · Gute Nachrichten für alle Dult-Fans: Die Jakobidult 2021 kann wie geplant stattfinden. Vom 24. Juli bis 1. August heißt es am Mariahilfplatz endlich wieder stöbern, shoppen, Schmankerl genießen und Karussell fahren. Nachdem die Maidult pandemiebedingt abgesagt wurde, ist dies die erste Auer Dult des Jahres. Die traditionelle Auer Dult, die bereits 1310 erstmals erwähnt wurde, findet dreimal im Jahr statt.

Weiterlesen ...21.07.2021

München/Au · Maria-Theresia-Gymnasium ausgezeichnet

München/Au · Das Maria-Theresia-Gymnasium ist beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik Bayern in der Kategorie „Erfolgreichste Schulen“ mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Denn: Vom MTG kommen bayernweit die meisten Preisträger/innen.

Weiterlesen ...10.07.2021

München/Au · Theaterpreis des Bundes geht erstmals nach München

München/Au · Fünf Jahre gibt es die ensemblefreie Spielstätte für die Freie Szene Hoch X in der Entenbachstraße. Passend zum Jubiläum darf sich die Theaterleitung, bestehend aus Antonia Beermann, Ute Gröbel und Geschäftsführung Susanne Weinzierl, über eine Anerkennung freuen, die bundesweite Ausstrahlung belegt: Als eines von elf Theatern wurde das Hoch X mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet.

Weiterlesen ...07.07.2021

Au/Haidhausen · Bürgerversammlung für Bezirk 5

Au/Haidhausen · Oberbürgermeister Dieter Reiter teilt in Abstimmung mit dem Bezirksausschuss Au-Haidhausen mit, dass die Bürgerversammlung des 5. Stadtbezirkes am Donnerstag, 8. Juli, um 19 Uhr, im Circus Krone (Marsstraße 43) stattfindet.

Weiterlesen ...30.06.2021

Au/Isarvorstadt · Raubüberfall auf Reichenbachbrücke

Au/Isarvorstadt · In der Nacht auf Sonntag, 13. Juni, gegen 4 Uhr, wurde ein 37-Jähriger aus dem Landkreis München an der Reichenbachbrücke von vier bislang unbekannten jungen Männern angesprochen und auch sofort körperlich angegangen. Die Täter durchsuchten seine Hosentaschen und entwendeten eine Geldbörse mit Bargeld und Karten.

Weiterlesen ...23.06.2021

Isarvorstadt/Au · Drei Personen bei Streit auf Reichenbachbrücke verletzt

Isarvorstadt/Au · In der Nacht auf Sonntag, 20. Juni, kam es gegen 3.50 Uhr, auf der Reichenbachbrücke zu einem Angriff einer bislang unbekannten männlichen Person auf letztendlich drei Personen. So wurde zunächst ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim im Rahmen eines Streites von dieser Person vermutlich mit einer Flasche angegriffen und im Gesichtsbereich verletzt.

Weiterlesen ...22.06.2021

München/Au · Das Schicksal einer deutschen Familie

München/Au · Zweimal musste die Veranstaltung coronabedingt verschoben werden, doch jetzt soll es endlich klappen: Der in Bonn lebende Schriftsteller und Deutschlandfunk-Redakteur Harald Gesterkamp stellt am Dienstag, 22. Juni, ab 19 Uhr, im Haus des Deutschen Ostens (Lilienweg 5) seinen Roman „Humboldtstraße Zwei“ vor. In dem Buch geht es um das Schicksal einer deutschen Familie in den Jahren 1934 bis 2014.

Weiterlesen ...20.06.2021

Au · Brücken und der Auer Mühlbach

Au · Am Freitag, 18. Juni, führt Johann Baier, der ehemalige Vorsitzende der "Freunde Haidhausens", von der Ludwigsbrücke entlang des Auer Mühlbachs zur Corneliusbrücke. Der Wandel der Isar in den vergangenen 200 Jahren durch Regulierung und Renaturierung soll anhand von reichlichem Bild- und Kartenmaterial gezeigt werden.

Weiterlesen ...15.06.2021

Au · Jugendliche werden mehrfach straffällig

Au · Am Freitag, 11. Juni, gegen 23 Uhr, wurde die Münchner Polizei über den Notruf 110 verständigt, dass es in den Frühlingsanlagen zu einer Bedrohung mit einer Waffe gekommen sei. Aufgrunddessen wurden mehrere Streifen zur Örtlichkeit geschickt.

Weiterlesen ...14.06.2021

Au · Rund ums Smartphone

Au · "Mein Handy, mein Mobilfunkvertrag und ich", lautet der Titel des Vortrags, zu dem für Dienstag, 22. Juni, um 9.30 Uhr, das Alten- und Service-Zentrum Au (Balanstraße 28) einlädt.

Weiterlesen ...12.06.2021

Au · Kunsthistorischer Spaziergang

Au · Das Alten- und Servicezentrum Au lädt für Mittwoch, 9. Juni, ein zu einem kunsthistorischen Spaziergang rund um den Mariahilfplatz.

Weiterlesen ...02.06.2021

Au · Gurkenglas auf Kinder geworfen

Au · Am Sonntag, 23. Mai, gegen 17.45 Uhr, befanden sich zwei Kinder, sechs und sieben Jahre alt, beim Spielen vor ihrem Wohnhaus in der Welfenstraße. Der Bereich hier ist als Spielstraße gekennzeichnet. Bei dem Wohnhaus handelt es sich um einen Wohnblock mit fünf Stockwerken und jeweils Balkonen in Richtung der Spielstraße.

Weiterlesen ...31.05.2021

Au · Angriff mit Glasflasche

Au · Am Mittwoch, 26. Mai, gegen 22 Uhr, fuhr ein 24-jähriger Mann aus Somalia mit dem Fahrrad unter der Reichenbachbrücke entlang. Zeitgleich hielt sich ein 28-Jähriger ebenfalls dort auf. Als der 24-Jährige an ihm vorbeifuhr, schlug der 28-Jährige unvermittelt mit einer Glasflasche gezielt in dessen Richtung.

Weiterlesen ...27.05.2021

Virtuelle Plauderstunde im ASZ Au

Au · Noch ist die beliebte Plauderstunde im Alten- und Service-Zentrum Au (Balanstraße 28) nicht vor Ort möglich. Das soll interessierte Senior/innen jedoch nicht davon abhalten, sich auf ein Plauderstündchen zu treffen - ganz zeitgemäß und unkompliziert über den Messenger-Dienst Skype.

Weiterlesen ...10.05.2021

Stadt München erlässt neues Erhaltungssatzungsgebiet "Obere Au"

Au/Untergiesing · Es gibt sie seit 34 Jahren – und sie gelten als wichtiger Bestandteil der Münchner Wohnungspolitik: Erhaltungssatzungsgebiete sollen bezahlbaren Wohnraum sichern und gewachsene Bevölkerungsstrukturen in den Vierteln schützen. Mit der "Oberen Au" wird es künftig ein Erhaltungssatzungsgebiet mehr in München geben, teilte die Landeshauptstadt mit. Zudem wird das schon bestehende Gebiet „Untere Au/Untergiesing“ deutlich erweitert.

Weiterlesen ...03.05.2021

Au · Regerplatz soll schöner werden

Au · Er gilt als Zentrum der Oberen Au, aber wirklich schön ist er nicht, der Regerplatz, an dem der Autoverkehr vorbeifließt und die Trambahn hält. Die kleine Grünfläche mit dem Reiherbrunnen ist nur wenig einladend. Pläne, um die Aufenthaltsqualität zu erhöhen, gibt es aber durchaus.

Weiterlesen ...29.04.2021

München · Wasser marsch!

München-Au-Bogenhausen · Traditionell am Gründonnerstag, heuer also bereits am 1. April, hat in München die Brunnensaison begonnen. Bis Mitte Mai werden sämtliche, um die 200 städtischen Brunnen von ihrer Winterverschalung befreit, gereinigt und in Betrieb genommen. Insgesamt gibt es in der Stadt München sogar fast 700 Brunnen, die meisten davon auf öffentlichen Plätzen und in Grünanlagen – und auch in den Vierteln rechts der Isar finden sich so einige Kleinode.

Weiterlesen ...18.04.2021

Weiterlesen / RSS

Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Münchner Wochenblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...