München/Landkreis · Kinder-Betreuungs-Notdienst für gesunde Kinder

München/Landkreis · Gerade jetzt, in für alle, doch speziell für Familien äußerst herausfordernden Zeiten, unterstützt der "Häuslicher Betreuungsdienst für kranke und genesende Kinder – seit 1989", berufstätige Eltern in München und im Münchner Landkreis durch die zeitnahe und unbürokratische Vermittlung ehrenamtlicher Damen bei der Kinderbetreuung!

Corona-Erkrankung (COVID-19) mit Virus SARS-CoV-2
Corona (COVID-19) beschäftigt München und die Landkreise
Hier finden Sie aktuelle Regelungen und Infos zu Teststationen, Nachbarschaftshilfe, Einkaufsnotdienste u.v.m.

Als „Kinder-Betreuungsnotdienst in Corona-Zeiten“ haben wir unser Angebot auf die Betreuung gesunder Kinder ausgeweitet, für die anderweitige Betreuung nicht möglich ist. z.B. aufgrund von Kita-Schließungen, Schulferien, Mangel an Ferienbetreuungsangeboten, Erkrankung eines Elternteils.

Die von uns vermittelten erfahrenen freiwilligen Helferinnen kümmern sich um Kinder zwischen 0 und 12 Jahren. Sie fahren dafür zu den Familien, um mit dem Kind bzw. den Kindern zu spielen, zu basteln, vorzulesen oder auf den Spielplatz zu gehen. Ihre Einsatzdauer beträgt 3-6 Stunden.

Die Bedingungen, zu denen wir unsere Ehrenamtlichen an Familien vermitteln sowie weiteren Informationen zu unserem Betreuungsdienst gibt es unter www.zhgw.de oder unter Telefon 089/2904478 (montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr) sowie per E-Mail unter info@zhgw.de

Artikel vom 19.09.2020
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...