„Physik im Foyer“

Eine neue Dauerausstellung im Gymnasium Dorfen

 Die Schüler des P-Seminars Physik haben eine witzige und lehrreiche Aushänge zum Fach „Physik“ gestaltet. Foto: Gymnasium Dorfen

Die Schüler des P-Seminars Physik haben eine witzige und lehrreiche Aushänge zum Fach „Physik“ gestaltet. Foto: Gymnasium Dorfen

Dorfen · Im Rahmen eines P-Seminars unter der Leitung von Physiklehrer Christian Kornherr haben Oberstufenschülerinnen und –schüler des Gymnasiums Dorfen witzige und lehrreiche Aushänge zum Fach „Physik“ gestaltet.

Die auf hochwertigen Aluminiumplatten bedruckten großformatigen Plakate und einige fest montierte Experimente schmücken nun das Schulgebäude des Gymnasiums und leisten einen wichtigen Beitrag zur Grundwissenssicherung im Fach Physik.

Zum Thema „elektromagnetische Induktion“ wurde beispielsweise eine einfache Eisenbahn aus einer Batterie und zwei Magneten konstruiert, die durch eine Kupferspule fährt. Wie das Ganze funktioniert, können die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Info-Plakaten selbst herausfinden. Weitere vorgestellte physikalische Phänomene sind ein „Induktionsrohr“, eine „Mehrfach- spiegelung“, „optische Illusionen“, „Chaostheorie“, „Unser Sonnensystem“, ein „Zeitstrahl zur Geschichte der Physik“ und „Moderne Physik“ am Beispiel des großen Teilchenbeschleunigers LHC in Genf.

Nicht zu übersehen sind die drei bunten Pendelkörper und die gekrümmten roten, blauen und gelben Schutzblenden im West-Treppenhaus des Gymnasiums. Die bis zu neun Meter langen Pendel, die von den Physik-Lehrkräften bewegt werden, können sehr gut zur Veranschaulichung im Physik-Unterricht eingesetzt werden. Die Idee für das Pendel im Schulhaus entstand in den Sitzungen des P-Seminars, die Realisierung fand dann in Zusammenarbeit von Physiklehrer Christian Kornherr und dem Sachaufwandsträger der Schule, dem Landkreis Erding, statt.

Die neue Dauerausstellung vor den Physiksälen des Gymnasiums, die zum Teil von Betrieben aus der Umgebung gesponsert wurde, kann einen wichtigen Beitrag zur Grundwissenssicherung im Fach „Physik“ leisten. Wenn sich Schülerinnen und Schüler aus eigenem Antrieb mit interessanten Experimenten und kniffligen Fragestellungen auseinandersetzen, hat die Fachschaft Physik mit der Ausstellung „Physik im Foyer“ viel erreicht.

Artikel vom 23.07.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...