Gelungenes Geburtstagsfest

Maibaumverein feierte 10. Gründungsjubiläum

Zu einem zünftigen Fest gehört auch eine zünftige Musi, die in diesem Fall von »Bayernblech« stammte.	Foto: hw

Zu einem zünftigen Fest gehört auch eine zünftige Musi, die in diesem Fall von »Bayernblech« stammte. Foto: hw

Harlaching · Der Maibaumverein Menterschwaige lud in traditioneller Weise bereits zum 10. Mal zum Harlachinger Maifest ein. Mit einem vier Tage dauernden Fest wurde der Geburtstag gebührend gefeiert.

Obwohl der Staddteil Harlaching im Münchner Süden auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken kann, ist untypischer Weise nicht viel über sein Vereinsleben bekannt. Daher war es eines der wenigen Wohngebiete, in dem der bayrische Brauch des Maibaum-Aufstellens fehlte. Da es jedoch nie zu spät ist, eine Tradition zu beginnen, gründete sich rund um den Stadtrat Dr. Reinhold Babor und Wiesn-Wirt Christian Schottenhammel im Frühjahr 2008 der Maibaumverein Menterschwaige e.V., um auch in Harlaching den alten Brauch des Maibaum-Aufstellens zu zelebrieren.

Als dann der Maibaum Mitte März 2008 an den Gutshof Menterschwaige geliefert worden war, dauerte es nicht lange, bis ein benachbarter Burschenverein darauf aufmerkasam wurde und den leider unbewachten Maibaum nach alter bayrischer Tradition klaute. Nachdem der Maibaum ausgelöst und wieder feierlich an die Menterschwaige zurückgebracht wurde, durften sich die Bürger Harlachings am 1. Mai 2008 über ihren ersten Maibaum in der Geschichte freuen, der immernoch auf der Wiese vor dem Gutshof Menterschwaige in Harlaching steht.

Geboten wurde den zahlreichen Festgästen während der vier Festtage ein buntes Programm mit Blasmusik, Schuhplattln, Böllerschützen und Ochs am Spieß: ein gelungenes Geburtstagsfest für Jung und Alt in Harlaching.

Maibaum - Bayerisches Brauchtum
Themenseite: von Maibaum-Pflege bis Maibaumtanz

Artikel vom 04.05.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...