Loisachgaufest

Baierbrunn · Buntes Programm im Juni

Die Damen des Trachtenvereins Baierbrunn freuen sich auf viele Besucher beim Loisachgaufest.	Foto: hw

Die Damen des Trachtenvereins Baierbrunn freuen sich auf viele Besucher beim Loisachgaufest. Foto: hw

Baierbrunn · Die Mitglieder des Gebirgstrachtenvereins Georgenstoana waren beim Harlachinger Burschenfest ebenfalls vertreten. Dort machten sie nicht nur eine gute Figur, sondern auch gleich Werbung für ihr Gaufest, das vom 21. bis 24. Juni in Baierbrunn stattfindet.

Los geht es am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt mit »Tromposound«. Liebhaber fetziger Blasmusik sind hier genau an der richtigen Stelle. Ab 22 Uhr hat die Bar geöffnet. Am Freitag, 22. Juni, findet ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) der Gau-Heimatabend statt.

Neben Auftritten der Georgenstoana Baierbrunn gibt’s was auf die Ohren: Saitenmusiken, Quartette, Sänger – und die original Isartaler Blasmusik mit Adi Stahuber. Am Samstag, 23. Juni, gibt es »Blasmusik und WM«. Um 17 Uhr spielt die Blasmusik Hohenschäftlarn und um 20 Uhr wird das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Schweden gezeigt.

Der Höhepunkt des Gaufestes findet am Sonntag, 24. Juni, statt. Ab 8 Uhr werden die befreundeten Vereine im Festzelt empfangen. Um 9.30 Uhr erfolgt der Abmarsch zur Kirche, wo um 10 Uhr der Gottesdienst beginnt.

Nach dem Mittagessen um 12 Uhr wird um 13.30 Uhr zur Aufstellung zum Festzug eingeladen. Los geht dieser um 14 Uhr. Um 15 Uhr zeigen die Vereine ihre Ehrtänze. Danach wird noch gemütlich miteinander der Ausklang des Festes gefeiert.

Artikel vom 28.05.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...