Wo früher Kasernen standen, werden bald 3.500 Menschen wohnen

Bogenhausens neues Viertel am Prinz-Eugen-Park

Bogenhausen · Am Prinz-Eugen-Park an der Cosimastraße sollen 2015 die ersten Bewohner einziehen. Auf dem ehemaligen 30 Hektar großen Kasernengelände entsteht eine Siedlung mit 1.800 Wohnungen für rund 3.500 Menschen, mit Grundschule, Mehrzweckhalle, Kindertagesstätten und dem lang ersehnten Bürgerhaus. Aber die Bogenhauser sind skeptisch. Vor allem der zu erwartende zusätzliche Verkehr bereitet ihnen Kopfzerbrechen.

Bogenhausener Prinz-Eugen-Park: Ab 2017 startet der Bau von 1.800 Wohneinheiten

In München wachsen neue Wohnräume
Immobilien, Wohnungen und Häuser in München
Themenseite der Münchner Wochenanzeiger zum Wohnen in München

gh


Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...