Sieg gegen Marburg

Gern · Der nächste Gegner aus dem Allgäu

Die Munich Cowboys in Aktion: Sie boten eine kämpferische Teamleistung.	Foto: VA

Die Munich Cowboys in Aktion: Sie boten eine kämpferische Teamleistung. Foto: VA

Gern · Die Munich Cowboys gewannen das Sonntags-Auswärtsspiel gegen die Marburg Mercenaries mit 45:42.

Munich Cowboys
Munich Cowboys - American Football-Team in München
Themenseite zu Spielberichten und Hintergründen rund um das Münchner Football-Team

Für die Münchner punkteten Ryan Retzlaff (2 TDs), Augustine Ume-Ezeoke, »Shorty« Wöllner mit seinem ersten GFL-Touchdown, Timothy Breaker, Robb Ortiz sowie Maximilian Kusch (20 yards Field Goal). Damit bleiben die Marburg Mercenaries im Abstiegskampf. Mit dem siebten Sieg belohnte sich das Team von Head Coach Denauld Brown für eine kämpferische Teamleistung.

Am kommenden Samstag steht nun beim King’s Hotels Game Day im 500. Pflichtspiel der Munich Cowboys das bayerische Derby gegen die Allgäu Comets auf dem Programm. Beginn der Partie im Dantestadion ist um 16 Uhr.

Artikel vom 01.09.2015
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...