Munich Cowboys: Hickey positiv

Munich Cowboys · Schon wieder unter die Räder gekommen. Die Cowboys unterlagen in Plattling mit 13:47, stehen mit nur einem Sieg aus sechs Spielen weiterhin auf dem vorletzten Rang. Trainer Phil Hickey will trotzdem viele positive Dinge gesehen haben.

Schon wieder unter die Räder gekommen. Die Cowboys unterlagen in Plattling mit 13:47, stehen mit nur einem Sieg aus sechs Spielen weiterhin auf dem vorletzten Rang. Trainer Phil Hickey will trotzdem viele positive Dinge gesehen haben. Die Laufwege der Offensive hätten sich verbessert, sein Team habe trotz der deutlichen Niederlage phasenweise „souverän gespielt“. Am Wochenende können sich die Cowboys erneut keine allzu großen Hoffnungen auf den zweiten Saisonsieg machen. Am Samstag (16 Uhr) gastiert Tabellenführer Schwäbis

Munich Cowboys: American Football in München

Artikel vom 01.07.2010
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...