Schülerworkshop im Amerika Haus

Maxvorstadt · Die Botschaft von ET

Maxvorstadt · Im Amerika Haus, Karolinenplatz 3, findet am Mittwoch, 7. Januar, 14 bis 17 Uhr, ein Workshop für Schüler statt zum Thema Einführung in die Filmanalyse. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Ist »ET der Auserirdische« ein rassistischer Film? Warum sind Deutsche im Hollywoodfilm häufig Bösewichte?

Egal ob Spiel- oder Dokumentarfilm, nahezu jeder Film vermittelt außer der offensichtlichen Erzählung weitere Botschaften. Wie kann man diese Botschaften erkennen und entschlüsseln? Wie kann ich einen Film analysieren? Was ist eine Szene, was eine Sequenz oder Montage? Ohne ein adäquates Vorwissen ist es nahezu unmöglich, einen Film angemessen zu besprechen.

Dieser Workshop will erste Einsichten in die Filmanalyse bieten. Anhand von verschiedenen Ausschnitten aus bekannten Spielfilmen werden die besondere Erzählweise sowie grundlegendes Vokabular der Filmanalyse erläutert. Weitere Termine: 4. März, 6. Mai und 8. Juli 2009.

Anmeldung unter E-Mail bibliothek@amerikahaus.de oder Tel. 55 25 37-20.

Artikel vom 30.12.2008
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...