Schwimmer des SV Lohhof heimsen viele Siege ein

Lohhof · Top fit bei Kreismeisterschaft

Stolz auf ihren Erfolg: Arno van Loo, Mirhiye Demirel, Hanna Sommer, Daniela Kandziora, Florian Straubinger, Christoph Bartsch (v.l.)	 Foto: VA

Stolz auf ihren Erfolg: Arno van Loo, Mirhiye Demirel, Hanna Sommer, Daniela Kandziora, Florian Straubinger, Christoph Bartsch (v.l.) Foto: VA

Lohhof · Am Samstag, 30. Juni, luden die »Delphine Erding« zu den jährlichen Kreismeisterschaften auf der 50-Meter-Bahn im Freibad ein. Mehr als 10 Vereine schwammen um die zu vergebenden Kreismeistertitel. Nach einem einwöchigen Trainingslager während der Pfingstferien am Plattensee in Ungarn konnten sich die Schwimmer des SV Lohhof e.V. Abteilung Schwimmen mit herausragenden Leistungen präsentieren.

Selbst die jüngsten des SV Lohhof, welche zum erstenmal bei diesem Wettkampfschwimmen antraten, erzielten großartige Ergebnisse. So zum Beispiel Sabine Winkelbauer (Jahrgang 1996), die sich ihren ersten Titel über 100-Meter Schmetterling holen konnte und zudem Bronze über 100-Meter Freistil gewann.

Aber auch die kleinen Jungs zeigten, was in ihnen steckt. Joshua Balden (Jahrgang 1996) gewann zwei Mal Gold und wurde über 50-Meter Schmetterling Zweiter. Dennis Cvorak (Jahrgang 1994) schwamm auf Platz eins über 200-Meter Brust und sein Jahrgangskollege Dennis Ehrer belegte den ersten Platz über 100-Meter Rücken. Die zwei Jungs des Jahrganges 1993, Florian Straubinger und Arno van Loo, schafften es trotz sehr starker Konkurrenz »Stockerlplätze« zu belegen.

So schaffte es Florian, Kreismeister über 100-Meter Schmetterling zu werden und Arno gewann die Bronze Medaille über 100-Meter und über 200-Meter Freistil. Maximilian Schuller (Jahrgang 1995) präsentierte sich an diesem Wettkampf auch wieder einmal in Bestform und gewann insgesamt vier mal Gold.

Sarah Streicher (Jahrgang 1987) sicherte sich in ihrem Jahrgang mit starken Zeiten drei mal die Goldmedaille. Auch die ältere männliche Fraktion zeigte was sie aus dem Trainingslager mitgenommen haben. Christoph Bartsch (Jahrgang 1989) konnte sich über die 100-Meter Rücken Kreismeister nennen und Sebastian Hausa (Jahrgang 1989) schaffte dies über 100-Meter Brust. Wolfgang Straubinger (Jahrgang 1987) gewann bei seinen beiden Starts jeweils die Goldmedaille.

Die beiden stärksten Lohhofer an diesem Tag waren Christian Claus (Jahrgang 1990), dem es bei vier Starts gelang, drei mal ganz oben zu stehen, sowie Mike Breu (Jahrgang 1985), der bei jedem seiner Rennen insgesamt fünf Kreismeistertitel erringen konnte.

Artikel vom 12.07.2006
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...