Unser Service für Sie, damit Sie gut und sicher durch München kommen. Wir sagen Ihnen, wo’s eng wird.

Der aktuelle Baustellenreport

Milbertshofen/Moosacher Straße · Durch die Verlängerung der U-Bahnlinie U3 zum Olympia-Einkaufszentrum und dem Bau des Bahnhofes Olympiapark Nord in der Moosacher Straße sind bis Mitte 2005 zwischen Landshuter Allee und Lerchenauer Straße nur zwei von drei Fahrspuren pro Richtung frei. Die Fahrbahnen sind verschwenkt und es ist eine Inselbaustelle eingerichtet.

Milbertshofen/Lerchenauer Straße · Aufgrund des U-Bahnbaus gibt es in diesem Bereich Einschränkungen. Bis Ende 2004 sind im Bereich zwischen Helene-Mayer-Ring und Moosacher Straße zwei Fahrspuren pro Richtung frei. Die Fahrspuren sind verschwenkt. Außerdem gilt im Baustellenbereich Tempo 30.

Milbertshofen/Dostlerstraße · Im Bereich des BMW-Vierzylinders werden Umbauarbeiten vorgenommen. Bis Ende 2005 ist die Dostlerstraße Einbahnstraße in Richtung Westen.

Harthof/Neuherbergstraße · Das Baureferat führt zwischen Schleißheimer- und Mortonstraße einen kompletten Straßenumbau durch. Bis Ende 2004 sind die Fahrspuren verengt und werden dem Baufortschritt folgend seitlich verschwenkt. In den Pfingstferien wird der Einmündungsbereich an der Neuherbergstraße gesperrt. Bis 9. Juni ist die Hugo-Wolff-Straße im Einmündungsbereich gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die Weyprecht- und Schleißheimer Straße.

Freimann/Heidemannstraße · Die Stadtwerke verlegen zwischen Lützelsteinerstraße und der Unterführung der Autobahn A9 eine neue Wasserleitung. Bis Ende Mai ist in Richtung Osten jeweils bis 15 Uhr nur eine von zwei Fahrspuren frei.

Oberschleißheim/Rotdornstraße · Wegen Kanalbauarbeiten ist die Rotdornstraße bis Mitte Juni gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Lehrer-Witmann-Straße, Dr.-Hofmeister-Straße und Am Stichgartl.

Milbertshofen/Knorrstraße · Das Baureferat erneuert den Fahrbahnbelag im Kreuzungsbereich Frankfurter Ring. Bis 4. Juni ist die Knorrstraße nachts von 20 bis 6 Uhr unmittelbar nördlich des Frankfurter Rings gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Max-Diamand-Straße zur Moosacher Straße oder über die Lauchstädter zum Frankfurter Ring. Im Zuge des Frankfurter Rings ist ebenfalls von 20 bis 6 Uhr pro Richtung nur eine Fahrspur frei.

Hasenbergl/Aschenbrennerstraße · Das Baureferat erneuert die Fahrbahnbeläge im Kreuzungsbereich Schleißheimer Straße. Bis 7. Juni ist die Ausfahrt aus der Aschenbrennerstraße zur Schleißheimer Straße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Link- und Kugystraße. Die Fortnerstraße ist unmittelbar nördlich der Aschenbrennerstraße gespert. Die Umleitung erfolgt über die Winterstein- und Stösserstraße.

Oberschleißheim/B 471 · Die Autobahndirektion Südbayern setzt die Brücke über die A 92 instand. Bis 16. August sind die Fahrspuren im Baustellenbereich auf 2,75 Meter Breite reduziert. Sie werden dem Baufortschritt folgend seitlich verschwenkt. Ortskundigen Lkw-Fahrern wird deshalb empfohlen die Baustelle weiträumig zu umfahren. Außerdem sind die Linksabbiegespuren zur Autobahn in beiden Richtungen stark verkürzt. Es besteht erhöhte Staugefahr.

Artikel vom 02.06.2004
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...