Yoga bei der Turnerschaft Jahn

Ruhe und Kraft

Bogenhausen · Ab 13. Mai finden wieder Yoga-Kurse bei der Turnerschaft Jahn München statt.

Der Kurs Hatha-Yoga beginnt am Dienstag, 13. Mai, und umfasst bis zu den Sommerferien neun Einheiten zu je 80 Minuten. Beginn ist jeweils um 19.15 Uhr.

Hatha-Yoga beinhaltet fünf Prinzipien: Richtige Entspannung, richtige Übungen, richtige Atmung, richtige Ernährung, positives Denken und Meditation. Die Kursgebühren betragen für Mitglieder der Turnerschaft Jahn München 45 Euro, für Nichtmitglieder beträgt die Gebühr 81 Euro. Der zweite Kurs Power-Yoga, beginnt am Donnerstag, 15. Mai um 19.30 Uhr.

Power-Yoga ist eine Synthese aus Kraft, Konzentration, Ausdauer und kontrollierter Atemtechnik, die durch eine stetige Serie von Yoga-Übungen zu einer fließenden Einheit verbunden werden. Das Training folgt einem dynamischen Übungsablauf, der vom eigenen Atemrhythmus getragen wird.

Mit einer derartigen Trainingsform gewinnen die Teilnehmer vor allem an Kraft. Die Verbindung von Gewichtheben (Stemmen des eigenen Körpers) einer spürbar höheren Herz-Kreislauf-Rate (wie beim Laufen), Stretching und kontrollierter Atmung bewirkt eine enorme Energiesteigerung, Fatburning und Muskelaufbau verleihen eine bessere Figur. Belastbarkeit, Konzentration und Ausdauer werden trainiert.

Dieser Kurs umfasst bis zu den Sommerferien acht Einheiten. Die Kursgebühr für Mitglieder beträgt 40 Euro, Nichtmitglieder zahlen 72 Euro. Die Anmeldung zu diesen Kursen kann nur in der Geschäftsstelle der Turnerschaft Jahn München in der Weltenburger Straße zu den Öffnungszeiten erfolgen. Telefonische Reservierung ist nicht möglich.

Nähere Auskünfte unter Tel. 91 52 94.

Artikel vom 07.05.2003
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...