Luftballonausstellung

»Bloom«

Altstadt · »Bloom« – so heißt die neue Ausstellung von Lucia Dellefant im Maximiliansforum (Fußgängerunterführung Maximilianstraße/Altstadtring).

Die Öffnungszeiten sind bis Donnerstag, 13. März, rund um die Uhr. Hinter den Glasscheiben der beiden Ausstellungsräume des Maximiliansforums wächst eine molekular anmutende Struktur. Die keimenden Zellen scheinen sich zu vermehren und den gesamten Raum zu füllen. Sie quellen bis zur Decke, suchen das Licht, drängen aus dem Untergrund an die Oberfläche und sprießen aus der Brutkammer nach außen.

Wie Tentakeln ranken organische Zellarme die Decke entlang. Sie haben sich aus der Masse befreit, ergattern mehr Luft und Licht und erwachen hier zu ihrem Leben. Sie erblühen in strahlendem Glanz. Lucia Dellefant sät ihren virtuellen Garten im Untergrund, dort wo nur spärlich Licht einfällt und scheinbar nichts gedeihen kann.

Die Raumbedingungen sind denkbar ungünstig für eine üppige Vegetation. Leer und ausgestorben, trostlos und kalt zeigte er sich ursprünglich. Den Raumbedingungen trotzend kreiert sie ein künstliches Wachstum, lässt so im Untergrund zelluläres heranreifen und den Raum in einem organischen Kontext erscheinen. Sie verwandelt ihn in eine geheimnisvolle Unterwelt, die brodelnd Fantastisches gebiert.

Bloom – nimmt Raum ein und lässt ihn in einem neuen Glanz erblühen.

4500 goldene Luftballone füllen die Räume und wachsen in die Unterführung hinein. Glühbirnen in Luftballonen blinken, durch einen Zufallsgenerator gesteuert, unregelmäßig auf und tauchen die Unterführung in ein geheimnisvolles Licht.

Artikel vom 27.02.2003
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...