"Gartenfest für’s Viertel" gut angenommen

Moosach · Das Wetter spielte mit

Rund 400 Gäste kamen zum "Gartenfest für's Viertel" in die Karlingerstraße. Foto: Jonas Nefzger

Rund 400 Gäste kamen zum "Gartenfest für's Viertel" in die Karlingerstraße. Foto: Jonas Nefzger

Moosach · Ende Juni fand auf der Wiese hinter dem Nachbarschaftstreff Karlingerstraße ein „Gartenfest für’s Viertel“ statt. Bis kurz vorher hatte man gebangt, ob das Wetter mitspielt.

Aber nach einem kurzen Regenschauer am Vormittag klarte der Himmel auf und ermöglichte allen Besucherinnen und Besuchern ein sonniges Fest.

Mit Bratwurst oder Käse vom Grill und kalten Getränken konnten die insgesamt rund 400 Gäste der Live-Musik der „Major Moon Band“ lauschen. Am Infostand gab es frisches Obst, viele Infos zu den Themen Gesundheit und Ernährung und ein Zuckerquiz. Kinder konnten sich auf der Hüpfburg austoben oder an der Kreativstation Tragetaschen selbst bemalen. Und wer Lust auf etwas Süßes hatte, wurde am Popcorn- und Zuckerwattestand fündig.

Das Fest wurde gemeinsam organisiert von den umliegenden Einrichtungen und Institutionen wie ASZ Moosach, Nachbarschaftstreff Karlingerstraße, AWO Ortsverein Moosach, KiTZ Gubestraße, Diakonie München-Moosach, Evangelische Kirchengemeinde Heilig-Geist, Münchner Wohnen und München gesund vor Ort des Gesundheitsreferats mit freundlicher Unterstützung von Lichtblick und dem Bezirksausschuss Moosach.

Alle Beteiligten zeigten sich wegen des großen Erfolgs offen für eine Wiederholung. Die Wiese wird aufgrund der Sanierungs- und Baumaßnahmen wohl nächstes Jahr nicht zur Verfügung stehen. Aber vielleicht findet sich ja ein anderer Ort für ein weiteres „Gartenfest für’s Viertel“.

Artikel vom 05.07.2024
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...