83-Jähriger kollabiert

Untergiesing · Radfahrer nach Sturz verstorben

Untergiesing · Am Mittwoch, 3. Juli, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein 83-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg der Schönstraße stadtauswärts in Richtung Harlaching.

Auf Höhe der Ludmillastraße stürzte er auf die Grünfläche neben dem Radweg. Der 83-Jährige konnte nach dem Sturz selbständig wieder aufstehen, kollabierte aber und wurde reanimationspflichtig. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er anschließend verstarb.

Artikel vom 04.07.2024
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...