Erlös geht an herrenlose Katzen

Untergiesing · Benefiz-Flohmarkt

Zugunsten herrenloser Katzen findet am Sonntag, 27. November, ein Benefizflohmarkt statt. Foto: hw

Zugunsten herrenloser Katzen findet am Sonntag, 27. November, ein Benefizflohmarkt statt. Foto: hw

Untergiesing · Mitglieder des Bundes der Katzenfreunde München veranstalten einen Flohmarkt zugunsten herrenloser Katzen. Dieser findet statt am Sonntag, 27. November, von 10 bis 15 Uhr im Pfarrsaal von St. Franziskus in der Arminiusstraße 15. Verkauft werden Gebrauchtwaren wie Bekleidung, Schuhe, Taschen, Bücher, Geschirr, CDs und DVDs sowie Schmuck und Geschenke. Weil die Adventszeit bevorsteht, werden in diesem Jahr auch selbstgemachte Plätzchen verkauft. Der Bund der Katzenfreunde e.V. ist ein kleiner Münchner Tierschutzverein, der sich um herrenlose Katzen kümmert, diese versorgt, kastriert und vermittelt. Zudem werden rund 250 wilde Katzen in und um München tiermedizinisch und mit Futter versorgt. Des weiteren hat der Bund der Katzenfreunde ca 150 Katzen, die nicht mehr vermittelbar sind, auf privaten Pflegestellen untergebracht. Die gesamten Einnahmen gehen zu 100 Prozent an den Bund der Katzenfreunde.

Artikel vom 22.11.2022
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...