Mit Messer unterwegs

Giesing · Mann beschädigt Autos in TeLa

Giesing · Am Samstag, 30. Juli, gegen 22.30 Uhr, lief ein zunächst unbekannter Mann barfüßig, mit unbekleidetem Oberkörper und mit einem Messer durch die Tegernseer Landstraße und beschädigte zwei geparkte Pkw.

Einen BMW zerkratzte er an der vorderen und hinteren linken Tür, an einem weiteren BMW zerbrach er die hintere rechte Scheibe, so dass an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von mehreren 100 Euro entstand. Unbeteiligte Zeugen alarmierten in der Folge die Polizei.

Die eingesetzten Beamten konnten den 25-jährigen Tatverdächtigen mit Wohnsitz in Hamburg in der St.-Bonifatius-Straße antreffen. Das Messer legte er nach Aufforderung der Polizeibeamten ab. Bei der Festnahme leistete der Mann jedoch massiven Widerstand. Mehrere Beamte waren nötig, um eine Flucht zu verhindern. Im Rahmen der Widerstandshandlungen wurde niemand verletzt.

Der 25-Jährige machte auf die Beamten einen psychisch auffälligen Eindruck. Aufgrund dessen wurde er in einer Klinik untergebracht.

Artikel vom 01.08.2022
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...