Grasbrunn · Abbau von Containern an den Sammelplätzen

Grasbrunn · Im Grasbrunner Gemeindegebiet werden Container für Dosen und Alu dauerhaft an den öffentlichen Wertstoff-Sammelplätzen. Grund dafür ist die neue Vertragsgrundlage mit den Dualen Systemen. Die Gemeinde bittet um ausschließliche Nutzung der kostenlos zur Verfügung gestellten gelben Säcken. Diese werden im 14-tägigen Rhythmus abgeholt. Alternativ können die Säcke auch auf den Wertstoffhöfen abgeben werden.

Die Container für Glas, Altpapier und Altkleider bleiben an den bekannten Standorten erhalten, wie die Container-Standorte in Neukeferloh im "Alter Postweg" und "Bretonischer Ring". In Grasbrunn bleibt der Container-Standort in der Ekkehartstraße.

Artikel vom 28.01.2021
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...