"Alles passt zu rosa" in Freimann

Freimann · Die Mohr-Villa zeigt eindrücklich, "was vom Rosa übrig blieb". So lautet der Name einer Ausstellung, die noch bis 1. März in die Situlistraße 73 einlädt. Mit einer bestimmten Farbe im Kopf beginnt die Künstlerin Gerti Bruns an, zu malen.

Beim Rosa allein bleibt es nicht, zu viele Verlockungen bietet die Farbpalette. Bruns findet alles passt zu rosa: gelb, grün, orange. Sie versucht die schönsten Nachbarschaften zu finden in großen und kleinen Farbformen, dicken und dünnen Linien, nebeneinander und sich überlagernd, lasierend oder mit pastösem Pinselstrich. Die Künstlerin war mit ihrem Werk schon in Milbertshofen tätig. Eintritt frei.

Artikel vom 14.02.2020
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...