Konzert & Buchvorstellung

Höhenkirchen-Siegertsbrunn · Alles dreht sich hier um Schuberts Meisterwerk

Nach dem Schubert-Konzert präsentiert Christl Kaspar ihren neuen Bildband "Die Winterreise".  Foto: VA

Nach dem Schubert-Konzert präsentiert Christl Kaspar ihren neuen Bildband "Die Winterreise". Foto: VA

Höhenkirchen-Siegertsbrunn · Am Freitag, 8. November, steht der Liederzyklus „Die Winterreise“ im Mittelpunkt des Konzerts im Pfarrsaal Mariä Geburt in Höhenkirchen, Schulstraße 11. Schuberts Meisterwerk gehört zu den meist gesungenen Werken dieser Musikgattung.

Nahezu jeder Sänger zählt die 24 Lieder nach Texten von Wilhelm Müller zu seinem Repertoire. Zum Volkslied geworden ist „Der Lindenbaum“. Die Lieder erzählen von einem jungen Mann, der aus enttäuschter Liebe durch eine Winterlandschaft irrt, sich in Trauer und Schmerz vergräbt, bis er am Ende dem Leiermann begegnet, der ihn zu einer Entscheidung zwingt. Der in der Gemeinde bekannte und beliebte Bariton Martin Danes, der wiederholt bei Konzerten des Leonhardi-Ensembles und bei zwei Liederabenden begeistert hat, singt eine Auswahl an Liedern aus dem Zyklus. Am Klavier begleitet ihn wieder Julian Riem, der im Januar bei einem bejubelten Konzert mit der Cellistin Raphaela Gromes im Pfarrsaal auftrat. Er interpretiert zwischen den Liedern Schuberts Impromptu f-Moll Op. 142, D835. Nach dem Konzert stellt die Siegertsbrunner Künstlerin Christl Kaspar ihren Bildband „Die Winterreise“ vor. Sie hat „im Laufe von drei Jahren, unzähligen Stunden des wiederholten Anhörens, des Skizzierens und des wieder Verwerfens“ in 24 Bildern und 24 Holzschnitten ihr Berührtwerden durch Schuberts Lieder ausgedrückt: wie der Wanderer versucht, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich seinen Herausforderungen zu stellen. Die Besucher sind zu einem Sektempfang eingeladen. Sie können das Buch ausführlich einsehen und an diesem Abend auch zum Selbstkostenpreis erwerben. Karten gibt es Vorverkauf bei Schreibwaren Obermeier und Schreibwaren Squarra. Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro (nicht für Rentner). Abendkasse und Einlass 19.00 Uhr. Kartenreservierung für Auswärtige unter Tel. 08102/4238 oder per E-Mail ingridsepp@onlinehome.de

Artikel vom 07.11.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...