Herkules bringt seine Kätzin mit

Plätzchen bei einfühlsamen Katzenfreunden für scheues Pärchen gesucht!

Kater Herkules. Foto: Tierheim

Kater Herkules. Foto: Tierheim

Tierheim Riem · »Der Europäisch-Kurzhaar-Kater Herkules ist ungefähr 2015 geboren und kam genau wie Narissa und Scar mit etlichen weiteren Katzen aufgrund von Überforderung zu uns ins Tierheim. Eine davon ist Shenzi, eine gleichaltrige Kätzin, die es ihm besonders angetan hat.

Shenzi und Herkules teilen sich im Tierheim ein Katzenzimmer und möchten auch nach ihrem Heimaufenthalt zusammenbleiben.

Auch diese beiden Samtpfoten hatten in ihrem früheren Zuhause kaum Menschenkontakt und sind daher eher scheu und schreckhaft. Durch die liebevolle Zuwendung unserer PflegerInnen und ehrenamtlichen HelferInnen tauen sie aber langsam auf und lassen sich gerne kraulen und streicheln.

Shenzi und Herkules suchen nun gemeinsam ein ruhiges Zuhause bei sehr verständnisvollen und einfühlsamen Katzenfreunden, die ihnen mit viel Liebe und Geduld endlich den wohlverdienten Start in ein katzengerechtes Leben ermöglichen.

Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit würden sie gerne wieder gesicherten Freigang genießen. Aber auch in Wohnungshaltung, wenn ein großer, vernetzter Balkon vorhanden ist, würden sich die zwei bestimmt sehr wohlfühlen. Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause nicht vorhanden sein.« (Beschreibung vom Tierheim)

Haltung: Freigang oder Wohnung mit großem vernetzten Balkon
Eigenschaften: anfangs sehr scheu und schreckhaft, anhänglich verschmust, temperamentvoll, aktiv
Verträglich mit anderen Tieren: Ja
Verträglich mit Kindern: Leider, Nein

Kontakt: Katzenhaus, Tel: 089/92 10 00 36

Themenseite: Tiere in München

Artikel vom 18.10.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...