Infoabend für Hinterbliebene

München · „Weiterleben nach dem Suizid eines Angehörigen“

München/Schwabing · Ein Informationsabend mit einem Vortrag für Hinterbliebene, die Partner, Elternteil, Kind, Geschwister oder einen Freund durch Suizid verloren haben, findet am Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr in der Arche – Suizidprävention und Hilfe in Lebenskrisen e.V., Saarstraße 5, statt.

Der Eintritt ist frei. Thema: „Weiterleben nach dem Suizid eines Angehörigen“. Weitere Infos unter Tel. 089 /33 40 41.

Die "Arche" als eine Einrichtung zur Suizidprävention und für Hilfe in Lebenskrisen betreut u.a. auch Hinterbliebene nach einem Suizid. Die Trauer und Verarbeitung eines Suizids gestaltet sich meistens wesentlich schwieriger als nach anderen Todesfällen.

Artikel vom 24.09.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...