Einweihung am 23. März

Waldperlach · Offener Bücherschrank

Waldperlach · Der Frühling kommt in großen Schritten. Dieses wird auch auf dem Waldheimplatz in Waldperlach deutlich. Der Waldperlacher-Treff hat gegenüber der Sparkasse einen Bücherschrank aufgestellt.

Dieser Schrank ersetzt die Bücher-Rikscha, die jährlich im Frühjahr aufgestellt wurde und jetzt anderen Zwecken zugeführt wird. Dank eines großzügigen Zuschusses des Bezirksausschusses 16 konnte der Nachbarschaftsverein endlich einen Bücherschrank in Waldperlach aufstellen. Der Schrank steht auf einer befestigten Fläche im Grünzug des Waldheimplatzes.

Der Standort wurde mit dem Gartenbau und der örtlichen Polizei abgestimmt und ist sehr gut erreichbar. Der Bücherschrank dient für Bücherliebhaber als kostenlose Tausch- und Kommunikationsbörse. Hier findet jeder etwas, vom spannenden Krimi über Dokumentarbücher bis hin zu aktuellen Romanen.

Der Verein bittet nur Bücher in den Schrank abzustellen, andere Gegenstände verschmutzen nur unnötig und werden den direkten Weg in die Müllentsorgung finden. Die Aufstellung wird gebührend gefeiert, am Samstag, den 23. März, ab 11 Uhr. Bei der Einweihung können gerne Bücher gespendet werden. Es finden Lesungen statt und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Artikel vom 16.03.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...