Kreisliga 2: FC Kosova siegt spektakulär

München · Dass dem Spitzenreiter FC Kosova der Titel noch streitig gemacht wird, das erscheint bei 13 Punkten Vorsprung unwahrscheinlich. Am Wochenende siegte der Tabellenführer spektakulär: Bei der SpVgg Thalkirchen gab es einen 7:4-Sieg.

Kreisliga München Herren

Schon zur Halbzeit stand es 5:0, Bekim Shabani sollte am Ende mit vier Treffern der erfolgreichste Spieler sein.

Hinter dem FC Kosova entwickelt sich ein spannender Kampf um die verbleibenden zwei Relegationsplätze. Aktuell hat der FC Neuhadern die Nase vorn, am Wochenende war der Zweite spielfrei. Doch der SV Planegg-Krailling konnte die Gunst der Stunde nicht nutzen: Das Spiel gegen die dritte Mannschaft der Münchner Löwen wurde wegen Unwetters abgebrochen.

Die nächsten Spiele am 16. + 17. 3. 2019:
MTV 1879 München – SC München; FC Kosova – TSV Neuried II; FC Neuhadern – DJK Pasing; FC Croatia – TSV Großhadern; BSC Sendling – FT Gern; TSV Gräfelfing – SV Planegg-Krailling; TSV 1860 München III – SpVgg Thalkirchen

Text wurde am 26.03.2019 aktualisiert

Artikel vom 14.03.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...