So seh ich das zum Thema der Woche

Münchner Wochenblatt-Redakteur Carsten Clever-Rott über Datensicherheit

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens könnte der Menschheit einen großen Nutzen bringen. Die ganze Sache hat nur einen Schwachpunkt: den Menschen. Um einen kranken Menschen zu therapieren, braucht der Mediziner eine Diagnose.

Weiterer Artikel zum Thema:
Die Gesundheit wird digital
Artikel vom 08.03.2019: Wie die Elektronik Münchner Ärzten schon jetzt hilft

Bei der Behandlung geht der Arzt mit Daten um, Daten aus dem hochsensiblen Bereich des Patienten. Die Daten werden elektronisch gespeichert, elektronisch abgerufen und können – wie analog erfasste Daten auch – zweckentfremdet, um nicht zu sagen: missbraucht werden. Das ist das große Problem von personenbezogenen Daten im Allgemeinen.
So lange man in der U-Bahn Telefonate seines Gegenübers mit der Arztpraxis unter Nennung von Namen und Geburtsdatum verfolgen kann/muss, scheint vielen die Datensicherheit nicht die größte Sorge zu sein. Erschreckend. So seh ich das.

Artikel vom 08.03.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...