Besondere Leseerlebnisse

14. Ismaninger Literaturgespräch

Ehrengast ist heuer Klaus Weißinger, Lehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning. Foto: privat

Ehrengast ist heuer Klaus Weißinger, Lehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning. Foto: privat

Ismaning · Das 14. Ismaninger Literaturgespräch findet am Mittwoch, 23. Januar, um 
19.30 Uhr im Lesecafé der Gemeindebibliothek Ismaning (Mühlenstraße 17) statt.

Johanna Hagn (Gemeinde- und Kreisrätin), Christian Mörtel (Leiter der Gemeindebibliothek), Marina Matijevic (stellvertretende Leiterin der Gemeindebibliothek) und Carsten Reinberg (Leiter der Musikschule Ismaning) stellen ihre literarischen Entdeckungen des Jahres vor. Besprochen werden Neuerscheinungen, ältere und auch weniger bekannte Romane und Sachbücher.

All diesen Büchern ist gemeinsam, dass sie für die Vorstellenden ein besonderes Leseerlebnis waren. Ehrengast ist dieses Mal Klaus Weißinger, Lehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Ismaning.

Lebhafter Austausch ist erwünscht

An dem Abend soll der lebhafte Austausch über die Bücher im Vordergrund stehen und keine lehrbuchartige Literaturvermittlung.

Kostenlose Eintrittskarten sind ab sofort in der Gemeindebibliothek Ismaning erhältlich.

Artikel vom 07.01.2019
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...