Ein Schatz für alle

Giesing · Theaterstück für Kinder ab vier Jahren

Valentin und Waldemar spielen das Märchen vom "Hässlichen Entlein" nach. Foto: Severin Vogl

Valentin und Waldemar spielen das Märchen vom "Hässlichen Entlein" nach. Foto: Severin Vogl

Giesing/Obergiesing · Ein Theaterstück für Kinder ab vier Jahren, frei nach „Das hässliche Entlein“ von Hans Christian Andersen, ist am Mittwoch, 12. Dezember, um 10 Uhr im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof zu sehen.

Valentin und Waldemar haben eine Geschichten-Schatzkiste gefunden. Stück für Stück spuckt sie auf Papierstreifen eine Geschichte aus ‒ und verspricht demjenigen, der sie spielt, am Ende einen Schatz. „Das hässliche Entlein“ scheint es zu werden. Mit clownesker Spiellust und Freude an schräger Kostümierung stürzen sich die beiden in die Erzählung. Aber die Ungerechtigkeiten rütteln immer wieder am Verhältnis der Freunde zueinander...

Das normale Ende der Geschichte können sie nach diesem Weg nicht mehr übernehmen. Tiefer wollen sie gehen, auf der Suche nach dem Miteinander, und sie machen dabei eine wichtige Entdeckung. Es gibt einen Schatz für uns alle: die Würde des Menschen.

Der Eintritt kostet 6 Euro, bei Gruppen 5 Euro pro Person. Karten können reserviert werden unter Tel. 18910788 oder per Mail an reservierung@giesinger-bahnhof.de

Artikel vom 06.12.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...