Altstadt · Tödlicher Treppensturz

Altstadt · Bereits am Samstag, 24.11.2018, gegen 22.20 Uhr, ging eine 77-Jährige den Treppenabgang zur Weinstraße hinunter, um in den U-Bahnhof Marienplatz zu gelangen.

Dabei verlor sie, nach Angaben mehrerer Zeugen, das Gleichgewicht und stürzte die wenigen Treppenstufen herab. Dort schlug sie mit dem Kopf auf dem Boden auf und verlor das Bewusstsein.

Die 77-jährige Münchnerin wurde von dem verständigten Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo sie in den Mittagsstunden des Dienstag, 27.11.2018, verstarb.

Artikel vom 29.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...