Ergänzungstafel am Kriegerdenkmal

Die Bundeswehr teilte mit, dass sie nun doch eine Ergänzungstafel am Kriegerdenkmal an der Dachauer Straße anbringen will. Foto: privat

Die Bundeswehr teilte mit, dass sie nun doch eine Ergänzungstafel am Kriegerdenkmal an der Dachauer Straße anbringen will. Foto: privat

München · Bei dem Kriegerdenkmal handelt es sich um ein historisches Sachzeugnis, dessen Erhalt als historisches Artefakt dauerhaft und möglichst unverfälscht anzustreben ist, so das Bundesministerium der Verteidigung.

Die Aufstellung einer ergänzenden lnformationstafel wurde nun durch die Bundeswehr unter Berücksichtigung des neuen Traditionserlasses in die Wege geleitet. Die Bundeswehrdienststellen vor Ort haben diesbezüglich mit der Stadt München Kontakt aufgenommen. Auch hier wird die Errichtung einer ergänzenden lnformationstafel begrüßt. Derzeit werden die Details zur Umsetzung und Aufstellung einer ergänzenden lnformationstafel abgestimmt.

Artikel vom 27.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...