Operettengala genießen

In Taufkirchen ist viel geboten

Einen Nachmittag lang in wunderbaren Melodien schwelgen, dass kann man am 12. Januar im Kulturzentrum Taufkirchen. Foto: VA

Einen Nachmittag lang in wunderbaren Melodien schwelgen, dass kann man am 12. Januar im Kulturzentrum Taufkirchen. Foto: VA

Taufkirchen · Das Gala Sinfonie Orchester Prag präsentiert im Kulturzentrum Taufkirchen am 12. Januar um 15-30 Uhr einen Querschnitt durch die großen Operetten von Meisterkomponisten wie Johann Strauß, Robert Stolz, Franz Léhar, Jacques Offenbach und Anderen.

Ein Nachmittag zum schwelgen, träumen, mitsummen beliebter Melodien, die das eigene Herz zum Schwingen bringen. Internationale Solisten unterstützen die Musiker und für die Augen bietet das Johann-Strauß-Ballett das Passende.

Aus der Fülle der Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt. Zum Repertoire gehören natürlich Titel wie der "Kaiser Walzer", "Komm in die Gondel", "An der schönen blauen Donau", der "Can Can", "Lippen schweigen", "Dein ist mein ganzes Herz", die "Tritsch-Tratsch Polka" und selbstverständlich der "Radetzky-Marsch".. 

Beim "Zauber der Operette" entführen die Solisten ihr Publikum in die gefühlvolle Welt der Operette. Die erstklassigen Sopranistinnen Leanan de Montiel und Kathrin Lopes, sowie der Tenor Mario Papian sind allesamt gefeierte Stars an renommierten Häusern zwischen Wien, Rom und London, Buenos Aires und Tokio.

Musik, Tanz und Gesang werden hier zu einem echten Bühnenereignis, das Augen und Ohren anspricht. Die unsterblichen Operetten werden so aufgeführt, wie es sich Johann Strauß selber gewünscht hätte: als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien, als ein Fest der Sinne! Der Eintritt kostet 32 Euro, 28 Euro, 25 Euro.

Die Karten sind zu den Vorverkaufszeiten im Büro des Kultur & Kongress Zentrums, unter Tel. 666 72 21 53 bei den angeschlossenen München Ticket VVK-Stellen und den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Tageskasse öffnet bereits eine Stunde vor Beginn ihre Pforten.

Artikel vom 22.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...