Viel Spaß im Kulturzentrum ‒ nicht nur für Frauen

Taufkirchen · Ladies Night - Nackte Tatsachen

Auf einen vergnüglichen Abend darf man sich am 14. November im Kulturzentrum Taufkirchen freuen. Da werden "nackte Tatsachen" auf höchst humorvolle Weise präsentiert. Foto: VA

Auf einen vergnüglichen Abend darf man sich am 14. November im Kulturzentrum Taufkirchen freuen. Da werden "nackte Tatsachen" auf höchst humorvolle Weise präsentiert. Foto: VA

Taufkirchen · Die englische Film-Komödie „Ganz oder gar nicht“ („The Full Monty“) war vor 20 Jahren auch bei uns ein Kassenschlager. Sechs frustrierte arbeitslose Stahlarbeiter beschließen fortan als Männer-Strip-Gruppe ihre Semmeln zu verdienen. Der Film basierte allerdings auf einem erfolgreichen Theaterstück.

Lange vorher war die „Ladies Night“ ein großer Boulevard-Erfolg. Jetzt kommt er am Mittwoch, 14. November, um 19.00 Uhr ins Kulturzentrum Taufkirchen. Und da knüpfen die deutschen Schauspieler als „Die wilden Stiere“ an, die mit dieser brillant inszenierten Männerstrip-Komödie zu sehen sind. „Hollywood-reif“, wie die Münchner Presse befand. „Das Publikum in der Münchner Komödie im Bayerischen Hof war euphorisch. Sechsverschiedene Typen, alle urkomisch, wortflitzig und erst mal ungelenk. Wie sie sich zu Marvin Gayeund Tom Jones in funkige (Strip-) Tanzform hineinschwitzen, das muss man live sehen.“

Ort der Handlung ist eine herunter gekommene englische Industriestadt. „Ladies Night“ handelt von ein paar Freunden, die - ohne Arbeit, ohne Plan, ohne Perspektive – die meiste Zeit im Pub verbringen. Die Männer halten sich mit Gelegenheitsjobs und leeren Zukunftsfantasien über Wasser, bis unter ihren Frauen eines Tages das Chippendales-Fieber ausbricht. Und plötzlich wird eine Idee geboren: Sie sind zwar nicht die Schönsten, auch nicht mehr ganz jung, aber sie haben einen Plan: Als „Die Wilden Stiere“ werden sie zum Männer- Striptease antreten.

Der Eintritt kostet 26 Euro. Die Karten sind zu den Vorverkaufszeiten im Büro des Kultur & Kongress Zentrums, unter Tel. 666 72 21 53 bei den angeschlossenen München Ticket VVK-Stellen und den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Abendkasse öffnet bereits um 18 Uhr ihre Pforten.

Jede Menge weitere Highlights folgen

Im November folgen noch weitere Highlights im Kulturzentrum Taufkirchen: Am 23. November um 20 Uhr tritt Frank Fischer mit seinem Programm: "Gewöhnlich sein kann jeder!". Schon am 24. November, 19 Uhr folgt: "Charlie and his orchestra" und am 25. November sind "Goethes sämtlichen Werke" um 19 Uhr zu sehen.Am 30. November ist um 20 Uhr Christine Eixenberger zu Gast mit ihrem Programm: "Fingerspitzenlösung".

Artikel vom 08.11.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...