Moosach · Überfall auf Wettbüro Zeugen werden gesucht

Moosach · Am Freitag, 28. September 2018, betrat gegen 10.30 Uhr ein mit einer Strumpfmaske maskierter und mit Pistole bewaffneter Mann ein Wettbüro in der Dachauer Straße.

Dort bedrohte er einen 32- jährigen Angestellten und forderte ihn auf, die Tageseinnahmen in eine Tüte zu packen, was dieser tat.
Anschließend flüchtete der Täter mit dem erbeuteten Bargeld in unbekannte Richtung.
Der 32-Jährige wurde nicht verletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, ausgewaschene Jeans, dunkler Pullover, dunkle Weste mit Kapuze, schwarze Pistole.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Artikel vom 02.10.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...