EduKationsangebot

Ebersberg · Schulung für Angehörige und Freunde

Ebersberg · Sich um einen Menschen mit Demenz zu kümmern bedeutet, sich oft verzweifelt und hilflos zu fühlen. Angehörige erleben, dass andere Menschen wenig Verständnis haben, auch die eigenen Familienmitglieder. Als Hilfestellung bietet das Caritas-Zentrum im Landkreis Ebersberg mit Frau Christine Niederreiter den Kurs EduKation - Entlastung durch Förderung der Kommunikation - für Angehörige, Freunde und Bekannte von demenzkranken Menschen an.

Der Kurs vermittelt Wissen über Demenzerkrankungen und hilft ein größeres Verständnis für den Demenzerkrankten zu entwickeln und die Beziehung zu ihm zu verbessern. Den Teilnehmern sollen Wege aufgezeigt werden, wie sie alltägliche Situationen besser bewältigen können. Gemeinsam mit anderen Angehörigen möchte der Kurs die Erfahrung vermitteln, dass Lernen miteinander leichter ist und verbindet. Die Schulung ist als Gruppenprogramm konzipiert und erstreckt sich über zehn zweistündige Sitzungen in wöchentlichem Abstand. Der nächste Kurs startet am 24. September. Kursgebühr: 100 Euro wird von den Pflegekassen unter bestimmten Voraussetzung erstattet. Informationen und Anmeldung im Caritas-Zentrum unter Tel. 08121/224 19 86. Sie erreichen Fr. Niederreiter Mo / Di / Do am Vormittag.

Artikel vom 19.07.2018
Auf Facebook teilen / empfehlen Whatsapp

Weiterlesen





Wochenanzeiger München
 
Kleinanzeigen München
 
Zeitungen online lesen
z. B. Samstagsblatt, Münchener Nord-Rundschau, Schwabinger-Seiten, Südost-Kurier, Moosacher Anzeiger, TSV 1860, ...